“Fotoespresso” zu Lightroom

fotoespresso-1

Der neue ” Fotoespresso ” behandelt ausführlich das Update von Adobes Workflow-Software Lightroom auf die Version 1.1.

Die englische Ausgabe des “Fotoespresso” ist soeben erschienen, die deutsche Version wird demnächst folgen.

Jeder engagierte Digitalfotograf, der mehr als eine Speicherkarte im Monat knipst, sollte sich über die Möglichkeiten von Lightroom informieren. Namentlich Windows-Anwender, denn Adobes Software ist das Gegenstück zum in der Macwelt beliebten “Aperture” von Apple. Lightroom ist auf die Arbeit mit RAW-Daten ausgerichtet. Es beginnt bei der Bild-Katalogisierung, enthält ein Entwicklungsmodul zur Bearbeitung der Rohdaten, macht Webkataloge und druckt die Bilder. Das Bildbearbeitungsprogramm ersetzt es nicht.

Weitere Themen des Fotoespresso:
HDR – oder die neue Technik zur Ausweitung des Tonwertumfangs.
Essay: Die Meister studieren und für eigene Fotoarbeit lernen

Fotoespresso wird von Outbackphoto.com im PDF-Format herausgegeben. Es ist eine deutsch-amerikanische Coproduktion, deshalb gibt es auch eine deutsche Ausgabe. Fotoespresso erscheint drei, vier Mal im Jahr und kann auf den Web-Seiten abonniert werden, kostenlos. Auf den Seiten sind auch die älteren Ausgaben seit 2004 zu bekommen – mit einem ganzen Haufen Tipps rund um die digitale Dunkelkammer und die Fine Art Photography im digitalen Zeitalter.

 

Mehr lesen

Momentum. Dichter in Szenen: Authentische Fälschungen

4.9.2012, 0 KommentareMomentum. Dichter in Szenen:
Authentische Fälschungen

Dichter, Autoren und sowie Schlüsselszenen und Inspirationen für ihr literarisches Schaffens ins Bild zu setzen, das war das Ziel von Alexander Paul Englerts Fotoprojekt «Momentum. Dichter in Szenen» (Wienand Verlag). Das Projekt ist gelungen und das Ergebnis ist ein in vielerlei Hinsicht äußerst interessanter, sehenswerter und lehrreicher Bildband.

Robert Häusser: Fotografie und Lyrik

5.1.2011, 1 KommentareRobert Häusser:
Fotografie und Lyrik

Robert Häusser - die Fotografien dieses Klassikers der deutschen Fotografie sehen wir aktuell in Köln zusammen mit eigens dazu verfassten Gedichten.

Fotoespresso 2/2010: Über das neue Photoshop CS5

7.5.2010, 1 KommentareFotoespresso 2/2010:
Über das neue Photoshop CS5

Was bringt Photoshop CS5 den Fotografen? Fotoespresso 2/10 gibt Antworten.

Bildbearbeitung: Vier W-Fragen bei der digitalen Bildschärfung (3)

7.3.2013, 9 KommentareBildbearbeitung:
Vier W-Fragen bei der digitalen Bildschärfung (3)

Der nachfolgende, mehrteilige Artikel über die digitale Bildschärfung soll helfen, einige Antworten auf grundsätzliche Fragen (warum, wie, wann und was) der digitalen Bildschärfung zu finden.

Bildbearbeitung: Vier W-Fragen bei der digitalen Bildschärfung (2)

28.2.2013, 4 KommentareBildbearbeitung:
Vier W-Fragen bei der digitalen Bildschärfung (2)

21.2.2013, 2 KommentareBildbearbeitung:
Vier W-Fragen bei der digitalen Bildschärfung (1)

Der nachfolgende, mehrteilige Übersichtsartikel soll helfen, einige Antworten auf grundsätzliche Fragen (warum, wie, wann und was) der digitalen Bildschärfung zu finden.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder