Deutscher Fotobuchpreis 2011:
Von der Ästhetik und dem Weg zu ihr

Gold und Silber für die Siegertitel – Der Deutsche Fotobuchpreis 2011 ging an 20 Fotobände.

Die Jury zum Deutschen Fotobuchpreis 2011 mit den Siegertiteln

Die Jury zum Deutschen Fotobuchpreis 2011 mit den Siegertiteln

Zu den 20 besten Fotobüchern kommen noch 161 weitere Titel hinzu, die das Prädikat „Nominiert 2011“ erhielten. Alle Bücher zusammen sind aktuell bei den Stuttgarter Buchwochen bis zum 12. Dezember ausgestellt, 2011 in weiteren Städten.

Ausgerichtet wird der undotierte Deutsche Fotobuchpreis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg. Der Preis wird verliehen für herausragende fotografische Qualität, einen überzeugenden ästhetischen Gesamteindruck und für eine hervorragende fototechnische oder fotogeschichtliche Leistung. Drei Kategorien gibt es dabei: Fotobildbände, Fotogeschichte/Fototheorie und Fotolehrbücher.

Die Siegertitel in der Kategorie Fotobildbände

Benteli-Verlag: Black Passport, Journal eines Kriegsfotografen (Affiliate-Link)

Hrsg.: Teun van der Heijden, Gestalter: Heijdens Karwei, Fotografie: Stanley Greene/Noor, Text: Stanley Greene / Teun van der Heijden, ISBN: 978-3-7165-1607-2, Preis: 49,80 €

Zitat aus der Begründung der Jury für die Zuerkennung des Preises:

Dieses „Tagebuch eines Kriegsfotografen“, so der Untertitel, enthält mehr Dunkelheit als ein normaler Mensch aushält. Womit wir genau bei der Frage wären, um die all die Notizen, Polaroids, Visa, Gesprächsprotokolle, Kontaktstreifen, Panoramaaufnahmen und Filmstills kreisen, die der Gestalter Heijdens Karwei zu einer genialen, rohen Collage arrangiert hat. Warum zum Teufel macht einer diesen Höllenjob, und was macht der Job mit ihm? Stanley Greene dazu: „Ich machte Modebilder, nichts Tolles. Dann verließ mich meine Frau. Statt Alkoholiker wurde ich Kriegsfotograf.“

Nadav Kander: Yangtze - The Long River

Nadav Kander: Yangtze - The Long River

Hatje Cantz-Verlag: Nadav Kander, Yangtze – The Long River (Affiliate-Link)

Gestalter: Tappin Gofton, Fotografie: Nadav Kander, Text: Kofi A. Annan, Jean-Paul Tchang, Nadav Kander, ISBN: 978-3-7757-2683-2, Preis: 58 €,

Kehrer-Verlag: Lillian Bassman & Paul Himmel, The First Retrospective (Affiliate-Link)

Hrsg.: Ingo Taubhorn / Brigitte Woischnik, Gestalter: Detlev Pusch, Fotografie: Lillian Bassman / Paul Himmel, ISBN: 978-3-86828-101-9, Preis: 48 €.
Siehe dazu auch Lilian Bassman/Paul Himmel: Eine Fotografenehe

Christian Lutz - Tropical Gift, The Business of Oil and Gas in Nigeria

Christian Lutz - Tropical Gift, The Business of Oil and Gas in Nigeria

Lars Müller Publishers: Tropical Gift, The Business of Oil and Gas in Nigeria

Gestalter: Christian Lutz / Lars Müller, Fotografie: Christian Lutz, ISBN: 978-3-03778-226-2, Preis: 35 €

Steidl-Verlag: Outside / Inside, Bruce Davidson, Schuber mit 3 Bänden

Gestalter: Bernard Fischer / Gerhard Steidl, Fotografie: Bruce Davidson, ISBN: 978-3-86521-908-4, Preis: 185 €

Silber

Benteli-Verlag: Latitude Zero, Monique Stauder (Affiliate-Link)

Gestalter: Heijdens Karwei, Fotografie: Monique Stauder, Text: Paul Theroux, ISBN: 978-3-7165-1635-5, Preis: 49,50 €

Jürgen Nefzger, Fluffy Clouds

Jürgen Nefzger, Fluffy Clouds

Hatje Cantz-Verlag: Jürgen Nefzger, Fluffy Clouds (Affiliate-Link)

Gestalter: Jutta Herden, Fotografie: Jürgen Nefzger, Text: Ulrich Pohlmann, ISBN: 978-3-7757-2598-9, Preis: 35 €

Hatje Cantz-Verlag: André Kertész (Affiliate-Link)

Gestalter: Julien Boitias, Fotografie: André Kertész,Text: Michel Frizot / Annie-Laure Wanaverbecq, ISBN: 978-3-7757-2630-6, Preis: 49,80 €

Hatje Cantz-Verlag: Walter Niedermayr, Recollection (Affiliate-Link)

Gestalter: Mevis & Van Deursen, Fotografie: Walter Niedermayr, Text: Amir Hassan Cheheltan, Lars Mextorf, ISBN: 978-3-7757-2738-9, Preis: 49,80 €

Lars Müller Publishers: Lachen auf dem See (Affiliate-Link), Hugo Suter, Fotografien 1969-2009

Hrsg.: Stephan Kunz, Gestalter: Integral Lars Müller / Lars Müller / Res Eichenberger, Fotografie: Hugo Suter, Text: Stephan Kunz, ISBN: 978-3-03778-232-3, Preis: 35 €

Tokyo Compression, Michael Wolf

Tokyo Compression, Michael Wolf

Peperoni Books: Tokyo Compression (Affiliate-Link), Michael Wolf

Gestalter: Hannes Wanderer, Fotografie: Michael Wolf, Text: Christian Schüle, ISBN: 978-3-941825-08-6, Preis: 28 €

Prestel-Verlag: Julian Schnabel Polaroids (Affiliate-Link)

Gestalter: Lea Stepken, Strange Matter, New York, Fotografie: Julian Schnabel, Text: Petra Giloy-Hirtz, ISBN: 978-3-7913-5076-9, Preis: 45 €

Steidl-Verlag: Oil, Edward Burtynsky (Affiliate-Link)

Hrsg.: Marcus Schubert, Gestalter: Marcus Schubert / Paul Roth / Jim Panou, Fotografie: Edward Burtynsky, Text: Paul Roth / Michael Mitchell / William E. Rees, ISBN: 978-3-86521-943-5, Preis: 98 €

Steidl-Verlag: Contraband, Taryn Simon (Affiliate-Link)

Hrsg.: Co-published with Gagosian Gallery, Gestalter: Joseph Logan, Taryn Simon, Fotografie: Taryn Simon, Text: Hans Ulrich Obrist, ISBN: 978-3-86930-134-1, Preis: 45 €

Auch dazu die Jury:

Auffällig viele Preisträger dieses Jahrgangs verwenden Fotografie als Instrument der Dokumentation, und die konsequenteste von allen ist diese hier. In ihrer absoluten Schmucklosigkeit sogar dermaßen konsequent, dass einige Jury-Kollegen zunächst geringschätzig fragten, wo denn bitte schön hier die fotografische Leistung sei – bei 1.075 Objektabbildungen auf grauem Hintergrund, alle im gleichen indirekten Kunstlicht. Ein Otto-Katalog hat da mehr Abwechslung zu bieten. Doch darum geht es nicht. Die Fotografin selber erwidert: „Fotografie sieht oft leicht aus. Die Mühe dahinter ist nicht unbedingt Teil dessen, was man visuell schnell verdaut.“ Contraband, zu deutsch Schmuggel-Ware, ist eine Art Katalog, eine künstlerisches Projekt mit wissenschaftlicher Geste, und es passt bestens zum Gesamtwerk der New Yorker Fotografin Taryn Simon. Seit Jahren schon dokumentiert und inszeniert sie zeitgeschichtliche Phänomene. Die haben oft mit Grenzen zu tun, mit Unsichtbarkeit, mit Verboten, und sind darum aufgeladen mit Geheimnis, Drama und Emotion.

Viermament: 90 Days. One Dream, Kristian Schuller
Hrsg.: Kristian Schuller, Gestalter: Michael Weies, Fotografie: Kristian Schuller, Text: Stefan Lemle, ISBN: 978-3-00-030916-8, Preis: 34,90 €

Kategorie Fotogeschichte/Fototheorie

Gold:

The Mexican Suitcase, Robert Capa, Gerda Taro, David Seymour

The Mexican Suitcase, Robert Capa, Gerda Taro, David Seymour

Steidl-Verlag: The Mexican Suitcase (Affiliate-Link), Robert Capa, Gerda Taro, David Seymour

Hrsg.: Cynthia Young, Gestalter: Martin Venezky, Fotografie: Robert Capa, Gerda Taro, David Seymour, ISBN: 978-3-86930-141-9, Preis: 85 €
Siehe dazu Die Geheimnisse des mexikanischen Koffers

Silber:

Jonas-Verlag: Bildbestimmung, Identifizierung und Datierung von Fotografien 1839 bis 1945 (Affiliate-Link)

Gestalter: Kathrin Brömse, Fotografie: diverse, Text: Timm Starl, ISBN: 978-3-89445-423-4, Preis: 30 €

Kategorie Fotolehrbücher

Gold:

Handbuch Digitale Dunkelkammer - Uwe Steinmüller, Jürgen Gulbins

Handbuch Digitale Dunkelkammer - Uwe Steinmüller, Jürgen Gulbins

dpunkt.verlag: Handbuch Digitale Dunkelkammer, Vom Kamera-File zum perfekten Print: Arbeitsschritte und Werkzeuge in der Digitalfotografie (Affiliate-Link)

Gestalter: Jürgen Gulbins, Fotografie: Uwe Steinmüller / Jürgen Gulbins, Text: Uwe Steinmüller / Jürgen Gulbins, ISBN: 978-3-89864-644-4, Preis: 49,90 €

Die Jury dazu:

Das Handbuch ist ein technischer Wälzer – und man versteht ihn! Das ist wahrlich keine Kleinigkeit. Eine der härtesten Aufgaben für jeden Schreiber ist nicht umsonst das Genre Gebrauchsanleitung. Für den Leser natürlich auch – wer je versucht hat, einen japanischen Videorekorder zu programmieren, weiss das zu schätzen.

Silber:

BFF – Bund Freischaffender Foto-Designer e.V.: BFF Handbuch Basiswissen

Hrsg.: Wolfgang Maaßen, Gestalter: Regelindis Westphal Grafik-Design, Text: diverse, ISBN: 978-3-933989-43-7, Preis: 58,00 €

Vier-Augen-Verlag: Die Magie der Fotografie oder das Geheimnis herausragender Bilder (Affiliate-Link), Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell, Martin Zurmühle

Gestalter: Martin Zurmühle, Fotografie: diverse, Text: Martin Zurmühle, ISBN: 978-3-9523647-0-3, Preis: 49,90 €

Wir finden alle Einzelheiten, die weiteren Stationen der Wanderausstellung und auch die Liste mit den 161 nominierten Titeln auf der Website des Deutschen Fotobuchpreises. Das eine oder andere Buch werden wir hier bei fokussiert.com noch ausführlicher vorstellen.

Deutscher Fotobuchpreis 2011

 

Mehr lesen

Momentum. Dichter in Szenen: Authentische Fälschungen

4.9.2012, 0 KommentareMomentum. Dichter in Szenen:
Authentische Fälschungen

Dichter, Autoren und sowie Schlüsselszenen und Inspirationen für ihr literarisches Schaffens ins Bild zu setzen, das war das Ziel von Alexander Paul Englerts Fotoprojekt «Momentum. Dichter in Szenen» (Wienand Verlag). Das Projekt ist gelungen und das Ergebnis ist ein in vielerlei Hinsicht äußerst interessanter, sehenswerter und lehrreicher Bildband.

Fotografien aus 24 Stunden: Sturm über dem Meer und in den Wahlkammern.

28.8.2012, 0 KommentareFotografien aus 24 Stunden:
Sturm über dem Meer und in den Wahlkammern.

30.7.2012, 0 KommentareBernhard Fuchs:
Ungeschöntes Landleben

Bernhard Fuchs beschäftigt sich mit dem Ländlichen, dem Bäuerlichen, so wie es ist, einfach und unfrisiert: ein ungeschöntes Landleben.

Tordurchblick: Nachträgliche Linsenspiele

10.3.2010, 3 KommentareTordurchblick:
Nachträgliche Linsenspiele

Die digitale Dunkelkammer gibt uns Möglichkeiten wie nachträgliches Unscharfmaskieren in die Hand. Diese Mittel sind aber mit Vorsicht zu nutzen.

1.10.2009, 5 KommentareFrontalporträt:
Starker Ausdruck, aber zu flau

Ein starkes Porträt, das sich ganz auf den Menschen konzentriert. Ein wenig stärkere Nachbearbeitung würde der Fotografie jedoch gut tun.

Nachschlagewerk Bildverarbeitung: Für Analog- und Digitalfotografen

14.2.2009, 0 KommentareNachschlagewerk Bildverarbeitung:
Für Analog- und Digitalfotografen

Ein umfassendes Buch beschreibt die Technik der professionellen Bildverarbeitung und -Korrektur. Nicht nur für Analogfotografen.

Margaret Bourke-White: Das Auge ihrer Zeit

12.2.2013, 0 KommentareMargaret Bourke-White:
Das Auge ihrer Zeit

Mit dabei sein, wenn Geschichte geschrieben wird: Das war Margaret Bourke-Whites "unstillbarer Wunsch" und sie sah sich als "Auge der Zeit".

Andreas Magdanz: Das Stammheimer Gefängnis

10.1.2013, 0 KommentareAndreas Magdanz:
Das Stammheimer Gefängnis

Das Gefängnis in Stuttgart-Stammheim - kein Ort kann symbolischer sein für die Geschehnisse des "deutschen Herbstes" 1977. Andreas Magdanz hat den Hochsicherheitsbau fotografiert.

Walker Evans: Jahrzehnt für Jahrzehnt

11.10.2012, 0 KommentareWalker Evans:
Jahrzehnt für Jahrzehnt

Walker Evans in einer umfassenden Retrospektive in Köln - den Blick auf die Originale sollte sich der wahre Foto-Enthusiast nicht entgehen lassen.

«İstanbulum»: Eine vorsichtige Annäherung

12.12.2011, 0 Kommentare«İstanbulum»:
Eine vorsichtige Annäherung

Wer «İstanbulum» ansieht, braucht Zeit - genauso wie es Zeit braucht, um Istanbul, den Handlungsort dieses Bildbandes, zu entdecken. Zeit, die sich auszahlt.

Helmut Newton: \

13.5.2011, 0 KommentareHelmut Newton:
"Sumo" - Vermächtnis eines Trendsetters

So schillernd wie die Person Helmut Newton war, so schillernd und vielschichtig ist sein Schaffen. Das zeigt der Klassiker "Sumo", das Vermächtnis des Fotografen.

FotoEspresso 1/2011: Schwarzweiß ist nicht schwarzweiß

17.2.2011, 1 KommentareFotoEspresso 1/2011:
Schwarzweiß ist nicht schwarzweiß

Schwarzweiß ist nicht gleich schwarzweiß. Photoshop bietet viele verschiedene Wege vom Farb- zum Schwarzweißbild und der neue FotoEspresso 1/2011 stellt uns einige vor.

Leserfoto: Bild des Monats August

27.9.2012, 3 KommentareLeserfoto:
Bild des Monats August

fokussiert.com hat wieder mal das Bild des Monats gekürt.

Gute Aussichten 2011/2012: Der Schnitt als Verbindung

17.11.2011, 1 KommentareGute Aussichten 2011/2012:
Der Schnitt als Verbindung

"Gute Aussichten - Junge deutsche Fotografie" präsentiert in der neuen Auswahl 2011/2012 sieben Preisträgerinnen und Preisträger. Der "Schnitt" in des Wortes vielfältiger Bedeutung erweist sich als verbindendes Element, so die Jury.

Deutsche Börse Photography Prize 2011: Zeitgemäße Dokumentarfotografie

20.5.2011, 0 KommentareDeutsche Börse Photography Prize 2011:
Zeitgemäße Dokumentarfotografie

Jim Goldberg ist neuer Preisträger des Deutsche Börse Photography Prize 2011. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Thomas Demand, Roe Ethridge und Elad Lassry.

2 Kommentare

  1. Weiss jemand, ob es eine zusammen gefasste Übersicht über alle 181 Bände gibt? Ich habe auf der Seite des Börsenvereins leider keine gefunden.

    • @ltdwelt:
      Auf der Website des Deutschen Fotobuchpreises stehen unter dem Button “Sieger” beide Listen, die Siegertitel und die Nominierten. Eine gemeinsame Liste mit allen zusammen gibt’s wohl nicht.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder