World Photography Awards 2011:
Die Amateur-Gewinner

Die Gewinner der Amateur-Sparten bei den Sony World Photography Awards 2011 stehen fest: Wolfgang Weinhardt aus Berlin zum Beispiel gewann in der Kategorie Panorama.

Wolfgang Weihnhardt: A single soul stepped into history, Agra, India © Alle Bilder courtesy of Sony World Photography Awards 2011

Wolfgang Weihnhardt: A single soul stepped into history, Agra, India © Alle Bilder courtesy of Sony World Photography Awards 2011

Unter den Gewinnern der zehn einzelnen Sparten wird noch der Gesamtsieger von der Jury bestimmt. Der wird aber erst bei der Preisverleihung Ende April in London bekannt gegeben und darf sich dann “Amateurfotograf des Jahres 2011″ nennen.

Andiyan Lutfi: Ration

Andiyan Lutfi: Ration

Über 51’000 Einsendungen aus 148 Ländern sind zum offenen Wettbewerb der Fotoamateure eingegangen. Nur zehn sind daraus ausgewählt worden für die World Photography Awards 2011.

Sie werden unter den Fotopreisen gelegentlich auch als Oscars bezeichnet.

Die weiteren neun Sparten-Gewinner bei den Amateuren sortiert nach den Kategorien sind:

  • Action: Chan Kwok Hung (Hongkong)
  • After Dark: Chumlong Nilkon (Thailand)
  • Architektur: Marek Troszczynski (Polen)
  • Kunst & Kultur: Hubert Januar (Indonesien)
  • Mode: Edina Csoboth (Ungarn)
  • Natur & Wildlife: Andiyan Lutfi (Indonesien
  • Menschen: Raghuranjan Sarkar (Indien)
  • Smile: Carlos Henrique Reinesch (Brasilien)
  • Reise: James Chong (Singapur)

Im offenen Wettbewerb reichen die Teilnehmer jeweils nur ein einziges Bild ein – und darauf beruht tatsächlich die Entscheidung der Jury. Die Shortlist bei den Amateuren ist von der Microstock-Agentur iStockphoto vorsortiert worden.

Raghuranjan Sarkar: Friends Look

Raghuranjan Sarkar: Friends Look

James Chong: Going To Work

James Chong: Going To Work

Im Wettbewerb für die Profis, der parallel dazu stattfindet, ist zum Beispiel der Genfer Christian Lutz ins Finale gekommen – mit seiner Serie “Tropical Gift” über die Aktivitäten der Ölkonzerne in Nigeria. Wir haben vor kurzem über seine Arbeit berichtet: Öl-Business im Niger-Delta. Auch bei den Profis werden die Gewinner erst bei der Preisverleihung am 27. April bekannt gegeben.

Chumlong Nilkon: Yee Peng

Chumlong Nilkon: Yee Peng

Bruce Davidson: Los Angeles 1964

Bruce Davidson: Los Angeles 1964

Magnum-Fotograf Bruce Davidson wird in London für sein Lebenswerk mit dem Preis für einen außerordentlichen Beitrag zur Fotografie ausgezeichnet. Der Amerikaner Davidson, Jahrgang 1933, kann auf mehr als ein halbes Jahrhundert als Fotograf zurückblicken. 1958 ging er zu einem Zirkus, ein Jahr später in eine Gang in Brooklyn. Er dokumentierte die Bürgerrechtsbewegung von 1961 bis 1965, den schwarzen New Yorker Stadtteil East Harlem von 1966 bis 1968. In den Achtzigerjahren entdeckte er in der New Yorker Subway die Farbfotografie und erforschte in den Neunzigern den Central Park. Bis heute ist er aktives Mitglied der Fotoagentur Magnum, lehrt Fotografie und leitet Workshops.

Auf der Website der Sony World Photography Awards finden wir die Galerie mit den Bildern der Fotoamateure, die es in die Shortlist geschafft haben. Für die weiteren Ergebnisse müssen wir uns noch bis Ende April gedulden.

Sony World Photography Awards

 

Mehr lesen

Vivian Maier: Fotografieren war ihre Passion

13.11.2011, 0 KommentareVivian Maier:
Fotografieren war ihre Passion

Sie arbeitete als Kindermädchen und Fotografieren war ihre Passion - Vivian Maier. Nach ihrem Tod erst wurden ihre Negative entdeckt.

Joachim Schmid: Die Fotos anderer Leute

5.11.2011, 2 KommentareJoachim Schmid:
Die Fotos anderer Leute

Joachim Schmid nimmt sich aus der unendlichen Bilderflut die Fotos anderer Leute und setzt sie neu zusammen. So entstehen Muster und Zusammenhänge.

Sony World Photography Awards 2011: Fotografen, an den Start!

1.12.2010, 1 KommentareSony World Photography Awards 2011:
Fotografen, an den Start!

Noch bis 5. Januar 2011 können Amateur- und Profi-Fotografen ihre Bilder zu den Sony World Photography Awards einreichen. Also: es eilt!

Tickets zu gewinnen: World Press Photo 13 kommt nach Zürich

5.4.2013, 16 KommentareTickets zu gewinnen:
World Press Photo 13 kommt nach Zürich

Am 15. Februar 2013 – Heute wurde in Amsterdam das World Press Photo des Jahres 2012 erkoren. Sieger ist der Schwede Paul Hansen mit dem Bild einer Gruppe von Männern, welche die Leichen zweier toter Kinder durch eine Strasse in Gaza City tragen.

KEYSTONE präsentiert World Press Photo 12: fokussiert.com verlost Eintritte

19.4.2012, 8 KommentareKEYSTONE präsentiert World Press Photo 12:
fokussiert.com verlost Eintritte

Samuel Aranda hat das beste Pressefoto des Jahres 2011 geschossen. Der World Press Photo Contest ist der renommierteste Pressefoto-Wettbewerb der Welt.

Sony World Photography Awards 2012: Dreizehn aus 112.000

10.4.2012, 1 KommentareSony World Photography Awards 2012:
Dreizehn aus 112.000

112.000 Einsendungen waren eingegangen, dreizehn hat die Jury der Sony World Photography Awards 2012 jetzt als die Besten der einzelnen Sparten ausgewählt.

Sony World Photography Awards 2011: Die Fotografen des Jahres

2.5.2011, 2 KommentareSony World Photography Awards 2011:
Die Fotografen des Jahres

Nun stehen sie fest, die Gesamtgewinner der Sony World Photography Awards 2011: Amateur-Fotograf des Jahres ist Chan Kwok Hung, bester bei den Profis der Argentinier Alejandro Chaskielberg.

20.5.2008, 3 KommentareSwiss Photo Award:
Die Besten der Schweiz

Christian Lutz erhielt den Hauptpreis des Swiss Photo Award – laut Veranstalter ewz.collection vergeben für die "beste fotografische Arbeit der Schweiz des Jahres 2007".

Sony World Photo Award 2013: Die Besten aus 60.000

25.3.2013, 0 KommentareSony World Photo Award 2013:
Die Besten aus 60.000

Das sind die besten Bilder aus weltweit über 60.000 Einsendungen - findet jedenfalls die Jury des Sony World Photography Award 2013.

Sony World Photography Awards 2012: Dreizehn aus 112.000

10.4.2012, 1 KommentareSony World Photography Awards 2012:
Dreizehn aus 112.000

112.000 Einsendungen waren eingegangen, dreizehn hat die Jury der Sony World Photography Awards 2012 jetzt als die Besten der einzelnen Sparten ausgewählt.

Sony World Photography Awards 2011: Die Fotografen des Jahres

2.5.2011, 2 KommentareSony World Photography Awards 2011:
Die Fotografen des Jahres

Nun stehen sie fest, die Gesamtgewinner der Sony World Photography Awards 2011: Amateur-Fotograf des Jahres ist Chan Kwok Hung, bester bei den Profis der Argentinier Alejandro Chaskielberg.

Ein Kommentar

  1. Mein Favorit unter den Gewinnern ist “friends look”. Toller Moment, schöne Bearbeitung, fast schon zu plastisch. Vollkommen zu Recht ein Gewinner!

Ein Pingback

  1. [...] Einzel-Kategorien bei den Fotoamateuren haben wir bei fokussiert.com kürzlich bereits vorgestellt: Die Amateur-Gewinner. Nur der Gesamtsieger – der Amateur-Fotograf des Jahres 2011 – wurde erst bei der [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder