Neue Kategorie:
Fotografen im Fokus

Die Lieblingsfotografen der fokussiert Redaktion


Von August Sander bis Tim Walker haben wir sie zusammengetragen und bereits damit begonnen zu notieren, weshalb welcher Fotograf oder welche Fotografin uns besonders inspiriert und wessen Bilder vielleicht sogar in unserem Büro hängen.

Zu meinen Favoriten gehört beispielsweise David LaChapelle, der in seinen schrillen Bildern neue Welten erschafft in denen er Fabelwesen zum Leben erweckt oder besser: die grossen Stars zu Fabelwesen macht. so entstehen bunte Fotografien, die bisweilen wie surrealistische Kunstwerke anmuten.

Auch David LaChapelle wird also in unserer neuen Rubrik nicht fehlen. Den Anfang wird nächste Woche aber unsere Autorin Sofie Dittmann machen wenn sie uns erzählt, welche Fotobücher bei ihr im Regal stehen.

Welches sind eure Lieblingsfotografen, welche wir in dieser Serie auf keinen Fall vergessen dürfen?

3 Antworten
  1. Dr. Thomas Brotzler says:

    Da gibt es einige, auch im Sinn der verschiedenen fotografischen Themen, die ich verfolge. Herausragend von den zeitgenössischen Fotografen ist für mich aber Michael Kenna mit seinen poetischen, neopictorialistischen Landschafts- und Architekturbildern.

    Antworten
  2. Boris says:

    Mein absoluter Lieblingsfotograf ist Yann Arthus-Bertrand. Seine Perspektive gibt mir jedes mal eine faszinierende Sicht auf die Welt (im wahrsten Sinne des Wortes).

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *