Leserfoto:
Bild des Monats Januar

Jeden Monat kürt fokussiert.com unter allen Einsendungen für die Bildkritik das Bild des Monats. Mit seinem Bild aus der Sahara belegt Randolf Kossler den ersten Platz und gewinnt damit 100€.

Platz 1 – © Randolf Kossler

Platz 1 – © Randolf Kossler


461546534606Bridge over troubled water II

Er schreibt: “Ich war einfach fasziniert von der klaren Linienführung trotz Windstärke 4…” Die Faszination schwappt über das Bild hinaus und fesselt unsere Blicke. Herzliche Gratulation dem Sieger!

Auf Platz zwei räkelt sich die rote Katze aus Jordanien, die Lars Hänsel nach geduldiger Warterei am Boden im Staub und Dreck genau im richtigen Moment fotografisch eingefangen hat. Die Geduld hat sich gelohnt, das Bild dieses kleinen grossen Tigers ist wunderbar geworden und belegt hier ausserdem einen Podestplatz.

Michael Merzbach hat bei einer Bootstour auf einem “Piratenschiff” in Mexiko sein Bild für unseren Platz drei geschossen. Angelehnt an Hollywood hat er erfolgreich die nachträgliche Bildbearbeitung vorgenommen: “Ich möchte mit der Bearbeitung Erinnerungen an die alten Freibeuterfilme (z.B. mit Errol Flynn) wecken. In ihnen werden gerne mal dramatische Blicke in Richtung Ausguck geworfen (kurz bevor die ersten Kanonenkugeln fliegen).”

Dass es sich eben lohnt, seine Kamera immer dabei zu haben, beweist Axel Eschenburg mit seinem Bild, das bei und auf dem vierten Platz gelandet ist. Und er beweist damit auch, dass ein bisschen Einfallsreichtum in gewissen Situationen zum Erfolg führen kann: da er kein Stativ dabei hatte, hat der die Kamera einfach aufs Autodach gelegt.

Christian Gaser hat es mit seinem ersten Test des neuen Graufilters bei uns gleich in die Ränge geschafft. So hat er zur blauen Stunde die historische Brücke fotografiert und konnte dank des Filters mit der Langzeitbelichtung den schönen Fliesseffekt des Wassers erzeugen. Herzlichen Glückwunsch zu Platz 5.

Wer ebenfalls eine fotografische Arbeit besprochen haben und die Chance auf einen Gewinn von hundert Euro haben möchte, kann uns gerne einige seiner Fotografien hochladen (es nehmen nur die ersten drei in jedem Monat von einer Person hochgeladenen Fotografien am Wettbewerb teil).

 

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder