Fotokunst mit Symmetrie (2/2):
Mandalas

 Wenn man Fotografien ein wenig öfter als nur einmal und in mehreren Achsen spiegelt, entstehen Mandalas: Geometrische Figuren.

Fotografische Mandalas

Hibiskus (©Dierk Topp)

Diese Bilder bestehen aus mehrfachen und gedrehten Spiegelungen. Die Bearbeitung ist komplizierter.
„Mandala (Sanskrit) ist ein figurales oder in der Form des Yantra geometrisches Schaubild, das im Hinduismus und Buddhismus in der Kultpraxis eine magische oder religiöse Bedeutung besitzt. “ (Wikipedia)
Als ich damit anfing, habe ich sehr viele Aufnahmen mit einem möglichen Mandala-Bild im Kopf gemacht. Die Bilder selbst sind deshalb als solche kaum zu gebrauchen.

Ich versuche einmal zu beschreiben, wie ich es gemacht habe. Geht natürlich auch anders

  • ich mache mir eine Vorstellung über das fertige Bild
  • Dazu gehört, welchen Winkel das einzelne fertig gespiegelte Doppelsegment haben soll
  • wähle den entsprechenden Bildbereich und stelle die eine gewünschte Schnittkante senkrecht durch drehen des ganzen Bildes
  • wegschneiden des nicht benötigten Teiles des Bildes
  • drehen des Bildes um den halben Winkel des gewünschten Segmentes, bei 45° für ein gespiegeltes Doppelsegment also 22,5°
  • wieder wegschneiden des nicht benötigten Bildteiles
  • kopieren und spiegeln des geschnittenen Segmentes
  • zusammensetzen der beiden Spiegelteile
  • kopieren der zusammengesetzten Spiegelteile
  • erweitern der Arbeitsfläche um mindestens 200% mit gewünschter Hintergrundfarbe
  • drehen des Bildes um z.B. die 45°
  • einfügen der Kopie und anfügen
  • und so weiter, bis man um den ganzen Kreis herum ist, also bei 45° Teilbild acht Mal

Spätestens beim zweiten Bild macht man sich dafür eine eigene Makro-Aktion in Photoshop…

Fotografische_Mandalas4

Distel. © Dierk Topp

Ausgangsbild

Das Ausgangsbild für obiges Mandala. © Dierk Topp

Mandala

Fotografische_Mandalas10

ausgangsbild2

Ausgangsbild für obige zwei Mandalas. © Dierk Topp

Fotografische_Mandalas13

Ein letztes Blumenbild, Pflanze mit dicken, fleischigen Blättern © Dierk Topp

Mandala: bark of a tree

Mandala: paper

Mandala stones

Mandala; Alhambra, Spain

Fotografische_Mandalas12

Mandala stones

zum Schluss einer meiner ersten Versuche: Eine Agave, das ganze Bild verkleinert in die Mitte kopiert und noch ein zweites Mal, und dann gedreht:

Fotografische_Mandalas2

Ich hoffe, dass die Bilder Anregung genug waren, es selbst auszuprobieren!!
Versucht es und es wäre toll, wenn wir einige Ergebnisse hier als Kommentar bewundern könnten.
Viel Spaß dabei.

Die Mandalas sind in meinem Flickr-Album zu sehen.

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *