Douglas Abuelo

Douglas Abuelo, 1967 geboren, ist in den USA in Oklahoma und in Deutschland in Frankfurt am Main aufgewachsen. Er fühlt sich hinter der Kamera deutlich wohler als davor, so dass wir eine Ausnahme machen und auf sein Bild verzichten.

Bevor er vor acht Jahren die Fotografie wählte (oder sie ihn), hatte Douglas verschiedenste Jobs: Lange strampelte er sich zum Beispiel als Velokurier durchs Leben. Schliesslich entschied er sich anders und erlangte an der University of Arts in London einen Masters Degree in Dokumentar-Fotografie und Fotojournalismus.

Seit acht Jahren nun arbeitet er für verschiedene Titel als Fotoreporter, Presse-, Dokumentar-, und Porträt-Fotograf. Seine Fotos sind in lokalen, nationalen, und internationalen Publikationen wie Time, Der Spiegel, Focus, Neon, Le Point und The New York Times erschienen. Er wird von der Agentur Polaris Images in New York repräsentiert.

Douglas Abuelo lebt in Berlin.

Mehr über ihn und sein Portfolio ist zu finden auf Douglas’ Abuelos Homepage

 

Alle 150 Artikel von Douglas Abuelo auf fokussiert.com:

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Perspektive macht noch kein Bild

Ein ungewöhnlicher Blickwinkel ist ein gutes Stilmittel für eine Bildkomposition, die Aufmerksamkeit erweckt. Darüber hinaus sollte das Foto aber halten, was es verspricht, und auch inhaltlich etwas Aussergewöhnliches bieten.

Florian Ullbrich

Florian Ullbrich


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Florian Ullbrich). – NIKON D70 – 1/20s – f/4 – 18mm (36mm)

Kommentar des Fotografen:

Nach einem harten Ausbildungstag zurück in der Unterkunft auf dem Truppenübungsplatz.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Florian Ullbrich:

Dies ist ein Foto, das sofort Interesse weckt und den Blick haften lässt, da ein ungewöhnlicher Blickwinkel genutzt wird. Aufgrund der besonderen Perspektive, die es einnimmt, erinnert es etwas an den legendären Magnum-Fotografen Elliott Erwitt.

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Drei sind besser als zwei Teile

Ein guter Moment, der viel ausdrückt, aber leider flau rüberkommt: Das Bild wird durch das Schiff genau zweigeteilt. Der Goldene Schnitt wäre auch hier anwendbar.

Andreas Bemeleit: Elbufer in Hamburg

Andreas Bemeleit: Elbufer in Hamburg


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Andreas Bemeleit). – Nikon D70 – 1/160s – f/10 – ISO 200 – 30mm (45mm)

Kommentar des Fotografen:

Elbufer in Hamburg-Teufelsbrück am wärmsten Tag des Jahres 2006. Die Debatte zum Klimawandel nahm langsam Fahrt auf. Dieses Bild versucht einen Zusammenhang zwischen der Globalisierung und der Erwärmung zu zeigen.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Andreas Bemeleit:

Starke Linien und das Beachten kompositorischer Details machen dies zu einem fesselnden Bild. Aber mich stört, dass das Schiff genau durch die Bildmitte fährt und das Foto in zwei Hälften zerlegt. Lasst uns mit den Stärken beginnen:

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Glanz und Kraft verschenkt

Aus Fehlern kann man lernen – und dieses Bild bietet viel Lernstoff.

Rainer Kradi

Rainer Kradi


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Rainer Kradi). – Sony Cybershot

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Rainer Kradi:

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich zu diesem Foto eine Kritik schreiben soll. Es ist alles andere als bemerkenswert. In der Tat ist es überfrachtet mit Ablenkungen und hat weder Dramatik, Humor oder Spannung, noch ist ein flüchtiger, historischer Moment dargestellt. Es ist wahrscheinlich für niemanden von Interesse, ausgenommen Autofanatikern und vielleicht Fotokritikern. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar interessante Dinge:

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Nutzet den Monitor!

Ein Postkartenbild wird vom Geäst im Vordergrund massiv gestört. Mit einem Kontrollblick auf den Monitor der Digicam wäre das leicht zu erkennen gewesen. Ein wenig Photoshop-Zauberei zeigt hier, wie man aus dem Schnappschuss ein Poster hätte machen können.

Copyright Fredi Boos

Copyright Fredi Boos


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Fredi Boos). – Canon DIGITAL IXUS 400 – 1/60s – f/2.8 – 7.4mm (35mm KB)

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Fredi Boos:

Diesmal sehen wir uns ein Landschaftsbild an, das kurz nach Verschwinden der Sonne hinter dem Horizont gemacht wurde. Das ist etwas, das fast jedem von uns gefällt, und was die Mehrheit von uns wahrscheinlich schon einmal fotografiert hat. In diesem Fall würden mir wohl die meisten darin zustimmen, dass die Bäume und Zweige im Vordergrund auf der rechten Seite nicht mit ins Bild hätten kommen sollen, denn sie beeinträchtigen die Komposition, die ansonsten ein befriedigendes Bild ergeben hätte. Sieh Dir das Beispiel ohne die Bäume und Zweige an, die mit Photoshop entfernt wurden und dessen Ausschnitt ich etwas verändert habe:

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Das ist ein Schnappschuss

Auch im kurzen Moment noch eine geplante Komposition hinzukriegen – darin liegt die wahre Kunst der Fotografie. Aufnahmen von Gruppen erschweren dies, weil ähnliche Posen oder Aktionen erst Spannung schaffen würden.

Copyright Karina Pohl

Copyright Karina Pohl


Leserfoto (Klick für Vollansicht) (© Karina Pohl). Pentax K100D – 1/125s – f/8 – ISO 400 – 200mm (306mm)

Kommentar der Fotografin:

Dieses Bild habe ich bei Sonnenaufgang am Ganges aus einem Boot aufgenommen. Es war also ein Schnappschuss. Mir gefiel der kräftige Farbkontrast und die verschiedenen Aktionen der Leute auf dem Bild. Bei dem Bildausschnitt bin ich mir nicht so sicher. Ich bin gespannt, was ein Profi dazu sagen würde. Danke im Voraus! Ich wünsche weiterhin viel Erfolg mit dieser Bildkritik-Aktion, die ich immer sehr gern verfolge.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Karina Pohl:

Dies ist ein nettes Foto, von dem ich mir vorstellen könnte, dass es in einem Nachrichtenmagazin erscheinen, aber wahrscheinlich keinen Preis gewinnen würde.

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik Die Silhouette macht’s

Die Tauben sitzen zu weit weg auf dem Dach für ein gutes Bild. Da ist ein Silhouettenfoto der Spatz in der Hand. Ein einfacher, wirksamer Effekt, der leicht anzuwenden ist.

Vanessa Kreitlow

Vanessa Kreitlow


Leserfoto (Klick für Vollansicht) (© Vanessa Kreitlow). – Fuji Finepix F11 – 1/1024s – f/8.0 – ISO 100 – 24mm (108mm)

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Vanessa Kreitlow:

Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein einfaches technisches Mittel ein interessantes Foto erzeugen kann. In diesem Fall ist diese Technik die Silhouette.

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik Etwas mehr Planung

Ein netter Schnappschuss eines statischen Objekts. Da würde es sich lohnen, mehr Zeit auf die Bildplanung zu verwenden.

Malte Batram: Apfelbaum

Malte Batram: Apfelbaum


Leserfoto (Klick für Vollansicht) (© Malte Batram ). – PENTAX Optio 33L – 1/320s – f/4.8 – 5.8mm (38mm)

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Malte Batram:

Hier handelt es sich um einen anständigen Alltagsschnappschuss, wie er in Sekundenschnelle entsteht, ohne einen Gedanken an Belichtung, Komposition oder Lichtverhältnisse zu verschwenden. Begutachten wir das Bild als einen solchen festgehaltenen Moment, könnten wir sagen, es tritt in die Fußstapfen des Fotojournalismus des letzten Jahrhunderts. Das Ziel dieser Art von Fotografie a la Henri Cartier-Bresson war es, einen schwer zu fassenden, flüchtigen Moment festzuhalten. Das ist leider aber hier nicht der Fall:

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Der Stadtmensch im Grauen

Aussagekräftige Stadtszene, aber leider genügt die Bildkomposition und die technische Umsetzung nicht.Die Blickführung will einfach nicht klappen.

Martin Hiegl Dachterrasse

Martin Hiegl Dachterrasse


Leserfoto – Klick für Vollansicht (© Martin Hiegl). – Keine Exif-Daten

Kommentar des Fotografen:

Das Bild wurde mit einer Minolta Dynax 5 und Tokina EMZ282AF AF28-210 F3.5-5.6 Objektiv im Jahr 2002 aus einer Kanzel des London Eye geschossen. Genauere Daten zu dem Shot habe ich leider nicht mehr.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Martin Hiegl:

Den Fotografen dieses Fotos würde ich fragen: Aus welchem Grund sticht es für Dich aus der Masse heraus? Denn jeder Fotograf muss lernen, der größte Kritiker seiner eigenen Bilder zu sein.

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik Die winzigen Details

Ein spannendes und in seinen eigenartigen Farben stimmiges Porträt. Das Objekt ist allerdings etwas zu genau im Bildzentrum.

Daniel K. Gebhart Lara Porträt
Leserfoto (Klick für Vollansicht) (© Daniel K. Gebhart). – Keine Exif-Daten

Kommentar des Fotografen:

Lara beobachtet neugierig, was die Bauarbeiter draussen so treiben.

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Daniel K. Gebhart:

Insgesamt eine gelungene Komposition: Auf der linken Seite des Bildes die Person, die das Auge des Betrachters einlädt, mit dem Blick entlang der Jalousie durch das Bild zu schweifen. Den Mittelpunkt des Fotos bildet die Hand, die die starre Linienführung der Jalousie unterbricht, indem sie einen Spalt freimacht, durch den die Person blickt.

» weiterlesen

Leserbilder in der Profi-Kritik:
Mitreissendes Mitziehen

Bewegung richtig eingesetzt: Das Herbstkind wirbelt wie ein Blatt im Wind. Leider ist der Kopf abgeschnitten.

Edit: Auf Bitte des Fotografen respektive seines Modells haben wir dieses Bild entfernt. Wir bitten im Namen des abgebildeten Mädchens um Verständnis.
Leserfoto (Klick für Vollansicht) (© Julian S.). – 1/800s – f/2.8 – 75mm (Kamera nicht genannt)

Profi Douglas Abuelo meint zum Bild von Julian S:

Normalerweise bin ich der Meinung, einige Gedanken vorweg können oft den feinen Unterschied zwischen einem guten und einem hervorragenden Bild machen. Aber dieses bewegte und interessante Foto ist ein geeignetes Beispiel dafür, wie Spontaneität in Kombination mit ein wenig Glück ebenso ein tolles, optisch ansprechendes Bild mit starker Aussage schaffen kann.

» weiterlesen