Einträge von Peter Sennhauser

Test Leica D-Lux 3 – Fazit: Etwas zu laut

Für mich ist nach zwei Wochen Testbetrieb klar, dass die D-Lux 3 allenfalls als Notfall-Kamera für den Sonntagsspaziergang in Frage kommt, aber nicht für Fotogänge ins Feld oder ein geplantes Shooting. Für Fotografen, die explizit nach einer Kompakten mit manueller Steuerung suchen, könnte sie eine gute Wahl sein.

Selfmade-Stabilisator: Draufhalten

Der einfachste Kniff für schärfere Bilder bei grenzwertig langen Verschlusszeiten war bisher den Profis mit Motor-Kameras vorbehalten, die sich um Materialkosten nicht scheren mussten. Heute können sich auch Amateure mit einer schnellen Spiegelreflex den preiswertesten Bildstabilisator leisten, den es gibt – das „Seriefeuer“. Dazu positioniert sich die Fotografin möglichst stabil, visiert das Motiv und drückt […]

Willkommen bei fokussiert.com

Seit Louis Jacques Mandé Daguerre 1837 die Grundlage zur modernen Lichtmalerei (auf gut Deutsch Fotografie) legte, hat sich viel getan. Aber die wichtigste Entwicklung hat erst in den letzten Jahren stattgefunden. Die Digitalisierung hat die Fotografie dermassen preiswert gemacht, dass auch wir Laien uns professionelle Ausrüstungen und vor allem tagelanges Üben und Lernen leisten können. […]