Leserfoto:
Eine verpaßte Chance …

Der Autofokus moderner Kameras kann, so er ein Eigenleben führt, manch interessanten Gestaltungsansatz zunichte machen, wie die heutige Bildbesprechung aufzeigen möchte.

Überblick
Einleitung
Beschreibung
Zusammenfassung
Bildteil (5 Bilder)

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

***

Unsere Leserin Lissi Gerhardt aus Münster hat uns das obige Bild unter dem Titel „Nur wenige große Dinge verdienen Bewunderung” in der Kategorie ‘Stillleben’ zur Besprechung eingereicht.

Sie schreibt dazu: „Gesehen im Herbst 2013 in der Arabischen Wüste Ägyptens … Nikon Coolpix L20, Blende F/5.5, Belichtungszeit 1/620 Sek., Brennweite 7mm”

Über Ausrüstung und Aufnahmedaten hatte Lissi bereits berichtet. Zu ergänzen wäre noch die kleinbildäquivalente Brennweite von etwa 40 mm bei einem Formatfaktor von knapp 5,7.

***

Betrachten wir zunächst wieder die grundsätzlichen Bildelemente. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Navratri Fest

Erster Tag des Navratri Festes in Amritsar, Indien (Keystone/EPA/Raminder Pal Singh)

Erster Tag des Navratri Festes in Amritsar, Indien (Keystone/EPA/Raminder Pal Singh)

Drohnen in San Diego, Smog in Beijing und Mahatma Gandhi in Neu Delhi.

Pressekonferenz in Blooming Grove, USA (Keystone/AP Photo/Jake Danna Stevens)Drohne über San Diego, USA (Keystone/AP Photo/Tony Carmen)Herbst in Washington, USA (Keystone/AP Photo/Ron Johnson)Erster Tag des Navratri Festes in Amritsar, Indien (Keystone/EPA/Raminder Pal Singh)
Morgengebet in Amritsar, Indien (Keystone/EPA/Raminder Pal Singh)Smog in Beijing,China (Keystone/EPA/How Hwee Young)Sauerkrautstampfen in Lübbenau, Deutschland (Keystone/EPA/Patrick Pleul)Gedenken an Mahatma Gandhi in Neu Delhi, Indien (Keystone/AP Photo/Tsering Toggyal)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto – „Portrait of a Ghost“:
Lichtstimmung und Ausarbeitung

Nachbearbeitung kann als Kontrast zum Bildgegenstand selbst dienen, wenn dieses absichtlich so eingesetzt ist.

(c) Samuel Heermann

(c) Samuel Heermann

Das Foto ist oberhalb des Comer Sees auf einer Burgruine entstanden, wo Gipsmodelle als Geister aufgestellt worden sind.
Besonders der fotografierte Geist hatte es mir angetan, wie er sich so vor der grandiosen Kulisse des Comer Sees in Szene gesetzt hat.
Schwierig fand ich an dem Foto den sehr hellen Hintergrund und den Geist selber, welcher mir im Gegenlicht seine Schattenseite präsentiert hat.
Das Bild ist in RAW aufgenommen (Nikon D7000 mit Nikkor 18-55 3.5-5.6 ED, 46mm Brennweite, Blende 11, 1/160s, 100 ISO) und dann mit Raw Therapee entwickelt worden.
Im Photoshop habe ich das Bild dann nach S/W konvertiert, den Kontrast etwas angehoben, die Tonwerte korrigiert und einen kleinen Ast am oberen Bildrand wegretouchiert.

Du hast uns hier einen Urlaubsschnappschuß der etwas anderen Art eingereicht. Wo man sonst den Lago di Como als grüne Urlaubskulisse, komplett mit blauem Himmel und farbenfrohen Orten geboten bekommt, hast Du ihn hier schwarz-weiß und mit Geist abgelichtet. Mal etwas anderes. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Sonnenuntergänge

Sonnenuntergang in Gainesville, USA (Keystone/AP Photo/Matt Stamey)

Sonnenuntergang in Gainesville, USA (Keystone/AP Photo/Matt Stamey)

Einkaufen in Beijing, UNO-Vollversammlung in New York und Skulptur in Caen.

Sonnenuntergang in Gainesville, USA (Keystone/AP Photo/Matt Stamey)Sonnenuntergang in New York, USA (Keystone/AP Photo/Julio Cortez)Shopper in Beijing, China (Keystone/AP Photo/Andy Wong)König Felipe VI von Spanien auf dem Weg zur Vollversammlung der UNO in New York, USA (Keystone/EPA/Justin Lane)
Skulptur zum Gendenken an das Ende der Zweiten Weltkriegs in Caen, Frankreich (Keystone/AP Photo/David Vincent)Modenschau in Paris, Frankreich (Keystone/EPA/Etienne Laurent)Sonnenuntergang in Sharm el-Sheikh, Ägypten (Keystone/AP Photo/Hassan Ammar)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto:
Dramatisches Chiaroscuro

Wie gezielte Unterbelichtung die atmosphärischen Qualitäten einer Porträtaufnahme verbessern kann, möchte die heutige Bildbesprechung aufzeigen.

Überblick
Einleitung
Beschreibung
Zusammenfassung
Bildteil

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

***

Unser Leser Dieter Lange aus Leipzig hat uns das obige Bild unter dem Titel „Dominique Leonetti (Lazuli)” in der Kategorie ‘Event/Musik’ zur Besprechung eingereicht.

Er schreibt dazu: „Das Foto entstand beim Burg Herzberg Festival 2010 und zeigt den Sänger und Gitarristen der französischen Band Lazuli. Mich faszinierte an dem Bild die ausdrucksvolle Mimik und Gestik. Das hell bestrahlte rechte Auge entstand durch kleine Taschenlampe, mit der sich Dominique Leonetti selbst bestrahlte. Ich habe bis auf einige Feinheiten (kleine Retuschen, einen geringfügigen Beschnitt und eine winzige Drehung) nichts verändert. Beim Fotografieren von Musikern sind Hände wichtig für mich, sie sagen viel aus.”

Zur Ausrüstung und den Aufnahmedaten liegen bei diesem Bild keine Daten vor.

***

Zur Gruppe ‘Lazuli’ mußte ich mich erst einmal etwas schlau machen (auch ich als Kritiker lerne immer gerne noch etwas dazu) …

Auf der Homepage der Gruppe lesen wir: „Quelque part entre rock progressif, chanson, électro et world, la musique atypique de Lazuli, onirique, exploratrice, nous mène hors des sentiers battus.” (Übersetzung: ‘Irgendwo zwischen Progressive Rock, Chanson, Elektro und World [Music] [angesiedelt,] führt uns die unkonventionelle, traumartige und ‘sich herantastende’ Musik von Lazuli von ausgetretenen Pfaden weg.’). Auf den Videoclips, die ich sah, singt Dominique Leonetti, der Leadsänger der Gruppe, französisch (schön, aber ungewöhnlich!) und mit unglaublich hoher Stimme (ungewöhnlich, aber schön!).

Doch zurück zu Dieters Bild. Betrachten wir dazu zunächst wieder die grundsätzlichen Bildelemente. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Taubenversammlung

Taubenversammlung, Oktoberfest, Lichtshow

Taubenversammlung in Genf, CH (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)Riesenrad auf dem Münchner Oktoberfest mit langer Belichtungszeit, EPA/FELIX HOERHAGERSojus-Rakete auf dem Weg zur Startrampe, Baikonur, Kasachstan (AP Photo/Pavel Golovkin)Lichtshow zum Frühlingsanfang in Canberra, Australien, EPA/LUKAS COCH
Studenten in einem Park in Hongkong, China, EPA/JEROME FAVREBlasinstrument aus dem Horn eines Schafbocks (AP Photo/Ariel Schalit)Eine Schule für afghanische Flüchtlingskinder in Pakistan, Islamabad (AP Photo/Muhammed Muheisen)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto – “Skogen”:
Meister zitieren

Meister gekonnt zu zitieren ist schwierig. Manchmal zitiert man auch unabsichtlich mehrere gleichzeitig.

(c) Erik Mueller

(c) Erik Mueller

Hommage an Robert Adams

Ab und zu bekommen wir bei fokussiert Aufnahmen zugesandt, die konkret einen Meister der Malerei oder Fotografie zitieren. Solche Fotos zu besprechen ist immer eine besondere Aufgabe für den Kritiker, denn auf der einen Seite muß man das Bild für sich besprechen und stehen lassen können, auf der anderen Seite sollte ja jemand zitiert werden.

Du hast uns hier ein Waldfoto unter dem Titel „Skogen“ eingereicht. „Skogen“ bedeutet auf Schwedisch „Wald“ und ist der Titel eines Portfolios von Robert Adams. Adams, Jahrgang 1937, ist dafür bekannt, daß er die Veränderungen der Landschaft im Westen der USA über Jahrzehnte hinweg festgehalten hat. » weiterlesen

In eigener Sache:
Danke an unsere Sponsoren!

ineigenersacheDie Blogs von Blogwerk sind eines der führenden Blog-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Möglich wird unsere Arbeit durch unsere Leserinnen und Leser sowie dank unserer Sponsoren.

Einmal pro Monat wollen wir Euch darum unsere Sponsoren näher vorstellen – Ihr findet in diesem Posting eine kurze Beschreibung der Unternehmen. Firmen, die sich und ihre Dienstleistungen und Produkte ebenfalls auf einem der Themenblogs präsentieren wollen, erhalten hier mehr Informationen.

Wir sagen auch in diesem Monat: Vielen Dank an alle, die uns lesen, mit uns diskutieren und uns unterstützen! » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Morgens in Neu Delhi

Morgens in Neu Delhi, Dusche auf der Straße und anderes

Morgendlicher Verkehr in Neu Delhi (AP Photo/Bernat Armangue)Morgenstimmung in Neu Delhi, Indien (AP Photo/Bernat Armangue)Novizen in Yangon, Myanmar (AP Photo/Gemunu Amarasinghe)Soldaten der iranischen Armee bei einer Parade in Teheran,  EPA/ABEDIN TAHERKENAREH
Dusche auf der Straße aus einem gebrochenen Rohr, Islamabad, Pakistan (AP Photo/Muhammed Muheisen)Landschaft in Peru (AP Photo/Rodrigo Abd)Wache für die Opfer der Schießerei an einer Schule, Bell, Florida, USA (AP Photo, The Gainesville Sun, Matt Stamey)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto:
Ein Standbild der Bewegung

Wenn Kopf und Herz des Fotografen mit den Möglichkeiten der Kamera ‘neue Welten’ erschaffen, erhebt sich die Fotografie aus der Niederung der naturalistischen Abbildung.

Überblick
Einleitung
Beschreibung
Zusammenfassung
Bildteil (6 Bilder)

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

***

Unser Leser Marcus Leusch aus Mainz hat uns das obige Bild unter dem Titel „Nichts ist, wie es scheint – Ein Tagtraum” in der Kategorie ‘Street/Strasse’ zur Besprechung eingereicht.

Er schreibt dazu: „Wiesbaden/Hbf.: Eine Treppe, die zu zerfließen beginnt, in der Abwärtsbewegung ein Kind, das sich noch einmal umwendet, offenbar erstaunt, aber dennoch heiter, während eine Schattengestalt auf einem Roller aus den Augenwinkeln und ins Nichts zu entfliehen scheint. Ein sicherer Halt wäre vielleicht das Treppengeländer, wenn es nicht schon selbst deformiert wäre und keine Führung mehr besäße. Mit dem Schatten würde es jetzt wohl in dessen Schlepptau mit in die Dunkelheit gezogen werden, wenn der Fotograf vor den Spiegeln diese merkwürdige Begebenheit nicht bloß geträumt hätte … Aufnahmedaten: Nikon D 700, 85 mm-Objektiv bei Blende 4, Belichtungszeit 1/320, ISO 800, Bearbeitung in Lightroom/Photoshop, Kontrast angehoben”

Über die Ausrüstung (vermutlich die Festbrennweite Nikon AF 85 mm/1,4 D IF) und Aufnahmedaten hatte Marcus bereits berichtet. Zu ergänzen wäre allenfalls noch, daß die abgelesene Brennweite bei der hier verwendeten Vollformatkamera auch der kleinbildäquivalenten entsprach.

***

Zuckerwürfel (Quelle: div.)

Zuckerwürfel (Quelle: div.)

Mit schöner Regelmäßigkeit versorgt uns Marcus mit ansehnlichen und lehrreichen Bildern aus seinem Streetportfolio. Dieses hier jedoch, so meine ich, ist ‘ein ganz besonderes Zuckerle’ …

Doch betrachten wir zunächst wieder die grundsätzlichen Bildelemente. » weiterlesen