Blonde Lolita:
Blitzporträt mit Schattenseiten

Wer schöne und geduldige Modelle zur Verfügung hat, sollte den nötigen Aufwand nicht scheuen, um sie buchstäblich im richtigen Licht erscheinen zu lassen.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© S.F.)

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© S.F.)

Kommentar des Fotografen:

Mein Modell (meine Freundin) in einer wunderbar weichen Situation. Der durch- aber keinesfalls aufdringliche Ausdruck erinnert an eine Lolita, eine unschuldige Verführerin. Das Bild habe ich minimal mit Lightroom bearbeitet, um einen weicheren Teint zu erhalten und die Farben etwas zu korrigieren.

Profi Thomas Rathay meint zum Bild von S.F.:

Da dieses Bild unter der Kategorie Porträt läuft, möchte ich vorab einmal eine Definition setzen:

„Ein Porträt (auch Portrait; v. frz. portrait) ist eine Fotografie oder eine andere künstlerische Darstellung einer oder mehrerer Personen. Die Absicht eines Porträts ist, neben der Darstellung körperlicher Ähnlichkeit auch das Wesen, bzw. die Persönlichkeit der porträtierten Person zum Ausdruck zu bringen. Daher zeigt das Porträt typischerweise das Gesicht der Person.“

Soweit so gut. Das Gesicht des jungen Mädchens ist ja schon mal abgebildet, und ein künstlerischer Ansatz ist gegeben:

» weiterlesen

Bangladesch:
Safder Ali, Berufsfotograf

Safder Ali ist 62 und Berufsfotograf: Am Straßenrand nimmt er in Gullistan Passfotos für Kunden auf. Sein Beruf liegt im Sterben.

Safder Ali in mit seinem Fotografie-Geschäft in Dhaka, Bangladesh. Klick für Bildstrecke (Keystone / EPA / Abir Abdullah)

Safder Ali in mit seinem Fotografie-Geschäft in Dhaka, Bangladesh. Klick für Bildstrecke (Keystone / EPA / Abir Abdullah)

Die Kamera hat keinen Auslöser, Safder hat keine Dunkelkammer: Sein Geschäft betreibt der 62jährige Bangladeschi auf der Strasse, in Gullistan, einem Teil der Stadt Dhaka. Mit zehn Jahren hat er den Beruf ergriffen, seither schießt er Passfotos für Kunden, dis sich vor seiner Holzkamera aufstellen, während Safder von Hand mit der Abdeckung der Glaslinse die Belichtung des Negativs vornimmt.

» weiterlesen

24 Stunden:
Wetter

Egmond, Niederlande; Heart Location, NH, USA; Destne, Tschechien; Südchinesisches Meer; Jebaliya, Gazastreifen; Bakio, Nordspanien. Klick für Vollansicht (Bilder Keystone)

Egmond, Niederlande; Heart Location, NH, USA; Destne, Tschechien; Südchinesisches Meer; Jebaliya, Gazastreifen; Bakio, Nordspanien. Klick für Vollansicht (Bilder Keystone)

Wetter – Spass und Freizeit für die einen, Herausforderung oder gar Bedrohung für die anderen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Delkin Monitor-Blendschutz:
Nasenbrecher für helle Tage

Faltbare Blendschutz-Masken für Spiegelreflex-Kameras sind inzwischen von diversen Herstellern verfügbar. Ich habe mir ein preiswertes Modell von Delkin angeschafft.

Delkins Monitor-Blendschutz. Klick für Detailansicht. (Bilder © PS)

Delkins Monitor-Blendschutz. Klick für Detailansicht. (Bilder © PS)

Für mehr als Wohnzimmer-Versuche und ein paar Bilder musste der faltbare Blendschutz von Delkin noch nicht herhalten, den ich mir diese Woche im Hinblick auf die nächsten Tage Landschafts-Workshop im Death Valley bestellt habe. Trotzdem hat mich das sauber verarbeitete Plastikteil bereits positiv überrascht:

Die billige Version, die nur gerade den Monitor abdeckt (der Blendschutz ist in einer Vielfalt von Modellen für zahlreiche Kameras erhältlich), wird wie alle, die am Sucher und an der unteren Monitorkante festgemacht werden, mit einer eigenen Sucherabdeckung geliefert. Dieses Plastik/Gummiteil kostet bei Nikon als Ersatzteil allein bereits knapp 8 Dollar – der ganze Delkin-Blendschutz kostet in der schmalen Variante ohne Abdeckung der Knöpfe auf der Gehäuserückseite (deren Sinn sich mir nicht erschließt) nicht ganz 30 Dollar.

» weiterlesen

24 Stunden:
Löcher, Muster, Linien

Stroeder, Argentinien; Hyderabad, Indien; Gaza, Israel (2x), London, England; Pernik, Bulgarien; Ramsgate, England; Destne, Tschechien. Klick für Vollansicht. (Bilder Keystone)

Stroeder, Argentinien; Hyderabad, Indien; Gaza, Israel (2x), London, England; Pernik, Bulgarien; Ramsgate, England; Destne, Tschechien. Klick für Vollansicht. (Bilder Keystone)

Spannende Fotos faszinieren meist durch einfache, klare Linien, Flächen und Muster. Vom Loch in der Wand bis zum grünen Gifttümpel oder dem Gewirr des Treibholzes am Strand.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

John Szarkowski:
Des MoMA-Direktors eigene Bilder

John Szarkowski hat rund 30 Jahre den Kurs der künstlerischen Fotografie in Amerika mitbestimmt. Nun können wir seine eigenen Fotos in Bottrop sehen.

John Szarkowski: Mr. Anderson: Mr. Anderson and son, near Sandstone, Minnesota, 1957. © Estate of John Szarkowski

John Szarkowski: Mr. Anderson: Mr. Anderson and son, near Sandstone, Minnesota, 1957. © Estate of John Szarkowski

John Szarkowski war als Direktor der fotografischen Abteilung im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) einflussreicher Kritiker, Förderer, Denker, Ausstellungsmacher. Eines seiner wichtigsten Bücher behandelt die Frage, auf welche Weise wir Fotos anschauen sollen. Davor und danach hat er selbst fotografiert.

» weiterlesen

Low-Low-Key Porträt:
Schlaflosigkeit im Bild

Es muss nicht immer Photoshop sein: Fremd wirkende, aussagestarke Bilder lassen sich auch direkt mit der Kamera aufnehmen. Am Badezimmerspiegel mitten in der Nacht, zum Beispiel.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© D.M.).

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© D.M.).

Kommentar des Fotografen:

Heute 5 Uhr morgens – Schlaflosigkeit mal wieder. Wie sagt man: man ist immer wach, nur nie richtig. Der Blick in den Spiegel gleicht diesem Bild, welches auch die innere Leere und das gesamte Unwohlsein des heutigen Morgens wiederspiegelt. Der Grünstich sowie die Überbelichtung der Stirn dienen, um Vergleiche zu Röntgenbildern zu ziehen, welche das Bild gesamt mit den eher unangenehmen Dingen im Leben verbinden soll. Mein erster Versuch in Sachen Portrait. EOS 50D bei 30mm 1.4 und 60tel, Halogenspots (Badspiegel) mit 40Watt von Oben, EBV: Gradiationskurve und Grünstich.

Peter Sennhauser meint zum Bild von D.M.:

Wer sagts denn – manchmal guckt sogar aus der Insomnie noch was Positives raus: Diese Aufnahme ist nicht nur ein Resultat von Schlaflosigkeit, sondern kann auch als grafische Umsetzung ebendieser gelten. Zusammen mit Deiner Legende sehr beeindruckend.

» weiterlesen

24 Stunden:
Ereignisse und Situationen

Jabiliya, Gaza, Israel; Kitzbühel, Österreich; Reikjavik, Island; Neu Dehli, Indien; Jammu, Indien; Apopka, Fl., USA; Aspen, Col.,USA. Klick für Vollansicht. (Bilder Keystone)

Jabiliya, Gaza, Israel; Kitzbühel, Österreich; Reikjavik, Island; Neu Dehli, Indien; Jammu, Indien; Apopka, Fl., USA; Aspen, Col.,USA. Klick für Vollansicht. (Bilder Keystone)

Aktuelle Szenen des Tages in ikonenhaften Bildern der Newsagenturen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Joe McNally:
Der entscheidende Moment

Profi Joe Mc Nally verrät in einem Buch mehr als ein paar Anekdoten über die Celebrities, die er fotografiert hat – er gibt Tricks und Kniffe eines erfahrenen Berufsmannes preis.

Das Buchcover ist wohl nicht nach jedermanns Geschmack.

Das Buchcover ist wohl nicht nach jedermanns Geschmack.

Hier haben wir es mit einem Buch zu tun, dessen Cover von eher plakativem Geschmack zeugt, und auch der Untertitel hat den Charme eines Holzhammers: „Ein Weltklasse-Fotograf packt aus“.

Aber Obacht, innen drin geht’s auf hohem Niveau zur Sache. Denn Joe McNally ist nicht nur wirklich ein klasse Fotograf – er ist auch ein begnadeter Dampfplauderer, der einen knackigen Spruch und eine Anekdote nach der anderen hinschmeisst.

» weiterlesen

Feldblumen/Landschaft:
Vorhang auf!

Landschaftsbilder vertragen einen Vordergrund. Naturaufnahmen machen sich gut mit einem Hintergrund. Wenn aber der Vordergrund den Hintergrund verdeckt, stimmt etwas nicht.


Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Robert Mosimann).

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Robert Mosimann).

Kommentar des Fotografen:

Landschaft im Toggenburg CH, Landschaft im Streiflicht der Abendsonne, im August um 17 Uhr.

Peter Sennhauser meint zum Bild von Robert Mosimann:

Mein erster Impuls, wenn ich dieses Bild ansehe? Die Arme ausstrecken und die Blumenwand teilen, um freien Blick auf die Berge zu kriegen. Damit ist klar:

» weiterlesen