Objektivkauf mit Folgen:
Was ich 2008 gelernt habe

Ein Objektivkauf als Beispiel dafür, wie sich mit der vermeintlichen Erfüllung eines Anspruchs ein Dutzend neuer kreativer Ansprüche ergibt. Was die Tiefe und die Faszination des Mediums Fotografie ausmacht.

Die Küchenlampe spiegelt sich im 80-400mm Objektiv.

Die Küchenlampe spiegelt sich im 80-400mm Objektiv.

Seit dem 26. Dezember renne ich in der Gegend rum und mache eine neue fotografische Erfahrung nach der andern. Denn am Tag nach Weihnachten wurde mein neues Objektiv geliefert.

Ein Stück Ausrüstung, und das führt gleich zu einer Erfahrungslawine? Muss ja ein Superwahnsinns-Spezialgerät sein, nicht?

Nicht wirklich.

» weiterlesen

24 Stunden:
Pressebilder 2008 (4/4)

Die besten Newsbilder von 2008. Klick für Vollansicht. (Keystone)

Die besten Newsbilder von 2008. Klick für Vollansicht. (Keystone)

Unser Jahresrückblick statt der 24 Stunden: Aus den “Bildern der Woche”, einer Zusammenstellung der Bildagentur Keystone, präsentieren wir bis Jahresende jeden Tag 13 herausragende Aufnahmen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Lachschnappschuss:
Ein Gemetzel

Porträt-Schnappschüsse wirken oft viel natürlicher als von Laien angefertigte “echte” Porträts. Angeschnittene Menschen allerdings sind immer ein Unglück.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Berenice Fischer).

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Berenice Fischer).

Kommentar der Fotografin:

Dieses Foto habe ich vor etwa einem Jahr gemacht, als meine Freundin lachen musste, habe ich schnell abgedrückt. Es tut mir leid, dass ich keine genauere Angaben über Belichtung machen kann.

Peter Sennhauser meint zum Bild von Berenice Fischer:

Zuerst: Glücklicherweise musst Du die technischen Daten des Bildes nicht wissen, Deine Kamera hat sie für Dich notiert (Exif-Daten im Bild).

Manchmal gelingen einem die besten Fotos, wenn man gar nicht darauf gefasst ist. Wir haben in dieser Rubrik schon so manches Porträt behandelt, das in einer ganz anderen Situation als auf einem Barhocker vor einem Endlos-Hintergrund entstanden ist.

» weiterlesen

24 Stunden:
Pressebilder 2008 (3/4)

Die besten Newsbilder von 2008: Juli bis September. Klick für Vollansicht (Keystone)

Die besten Newsbilder von 2008: Juli bis September. Klick für Vollansicht (Keystone)

Unser Jahresrückblick statt der 24 Stunden: Aus den “Bildern der Woche”, einer Zusammenstellung der Bildagentur Keystone, präsentieren wir bis Jahresende jeden Tag 13 herausragende Aufnahmen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

“ColorFoto” im Test:
Fachkundige Auswahlsendung

“ColorFoto” ist ein klassisches Publikums-Fachmagazin. Sachkundige Tests und aktuelle News versuchen, alle Fotointeressierten unter einen Hut zu kriegen. Das geht kaum mehr.

ColorFoto 12/2008

ColorFoto 12/2008

Foto-Magazine im TestWir testen und bewerten in lockerer Folge Zeitschriften zum Thema Fotografie aus aller Welt - mit Punkttabelle und Fazit.

Motorrad war für mich als Teenager, was anderen Pop Rocky war – das regelmässige Ticket zum Träumen: Bevor ich selber einen “Töff” besass, verschlang ich gierig Testberichte und Nachrichten über neue Modelle. Sobald ich meine erste Maschine hatte, verschob sich aber das Interesse: Ich las den Tourenfahrer: Das Magazin drehte sich weniger um Motorräder als um alles, was man damit machen kann.

Ähnlich verhält es sich mit ColorFoto. Dieses professionell aufgemachte Magazin informiert hart an der Aktualität mit Tests, Kurztests, Analysen und Berichten über die neusten Kameramodelle und Zubehör.

Schon die Aufmachung der Titelseite lässt daran wenig Zweifel – Blickfang ist keine tolle Fotografie, sondern eine tolle Kamera. Von acht Anreissern auf der Front verweisen sechs auf Testberichte.

Da kommen denn auch gleich die Widersprüche solcher Magazine ans Tageslicht:

» weiterlesen

Nächtlicher Strand:
Technik im Weg

Nachtaufnahmen sind mit digitalen Kameras wesentlich einfacher zu erstellen als mit Film. Dabei wird aber sofort ersichtlich, ob der Fotograf die Technik im Griff hat oder sie ihn.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Irene Buetikofer).

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Irene Buetikofer).

Kommentar der Fotografin:

Mitternacht am Strand von Bonassola am 16.6.08

Peter Sennhauser meint zum Bild von Irene Buetikofer:

Das ist eine typische Nachtaufnahme, wie sie mit unseren digitalen Kameras heute leicht erstellt werden kann: Mit Matrix-Messung übernimmt die Kamera alle Einstellungen und schiesst ein Bild, das ausgewogen belichtet ist. Und da liegt eines der Probleme dieser Aufnahme.

Leider sagst Du uns nicht, was Du mit dem Bild beabsichtigt hast. Das würde mehr Aufschluss darüber geben, in welche Richtung man die Aufnahmetechnik hätte anpassen müssen, um zu einem gewollten und nicht einem – wie ich vermute – zufälligen Resultat zu kommen:

» weiterlesen

24 Stunden:
Pressebilder 2008 (2/4)

Pressebilder von April bis Juni 2008 (Fotos Keystone)

Pressebilder von April bis Juni 2008 (Fotos Keystone)

Unser Jahresrückblick statt der 24 Stunden: Aus den “Bildern der Woche”, einer Zusammenstellung der Bildagentur Keystone, präsentieren wir bis Jahresende jeden Tag 13 herausragende Aufnahmen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

Nikkor PC-E 24 mm 1:3,5D ED im Test:
Der Aufsteller

Es gibt Objektive, die möchte man unbedingt mal ausprobieren. Das Shift/Tilt PC-E NIKKOR 24 mm 1:3,5D ED ist so ein Fall: Zum Kaufen ist das Perspektiven-Korrekturobjektiv, das für Architektur und Landschaft geeignet ist, etwas zu teuer. Doch man kann ja mieten.

Das Nikkor PC-E 24 mm 1:3,5D ED (Bild: W.D.Roth)

Das Nikkor PC-E 24 mm 1:3,5D ED (Bild: W.D.Roth)

Das Nikkor PC-E 24 mm 1:3,5D ED ist eine sehr neugierig machende Linse: Es bietet einen starken Weitwinkel, als Perspektiven-Korrektur-Künstler aber noch mehr: Die beim Kippen entstehenden stürzenden Linien sollen sich durch die Kompensation mittels der Shift-Funktion wie bei großen Plattenkameras korrigieren lassen.

Ebenso kann die Schärfenebene mit der Tilt-Funktion geneigt werden, so dass ebenso geneigte Motivebenen von vorn bis hinten scharf werden.

Doch da gibt es ein Problem: Das edle Stück kostet über 2000 Euro. Die wollen erstmal verdient sein.

» weiterlesen

24 Stunden:
Pressebilder 2008 (1/4)

Pressebilder 2008 - Teil 1, Klick für Galerieansicht. (Keystone)

Pressebilder 2008 - Teil 1, Klick für Galerieansicht. (Keystone)

Unser Jahresrückblick statt der 24 Stunden: Aus den “Bildern der Woche”, einer Zusammenstellung der Bildagentur Keystone, präsentieren wir bis Jahresende jeden Tag 13 herausragende Aufnahmen.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.

24 Stunden:
Winter

Timmendorfer Strand, Deutschland; Hangzhou, China; Grosny, Tschetschenien; Tirana, Albanien. Klick für Vollbild. (Fotos Keystone)

Timmendorfer Strand, Deutschland; Hangzhou, China; Grosny, Tschetschenien; Tirana, Albanien. Klick für Vollbild. (Fotos Keystone)

Meteorologische oder ökonomische Kälte bescheren den Newsfotografen gleichermassen Motive.

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten drei bis fünf Pressebilder aus den vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach rein fotografischen Kriterien.