Tutorial:
Das digitale Belichtungsdilemma (2)

‘Schöne neue Welt’ durch digitale Sensortechnik und Belichtungsautomatik? Leider nicht ganz, wie dieses Tutorial aufzeigen möchte. Eine Bestandsaufnahme mit Lösungsansätzen, die ihren Charakter einer Glosse nicht ganz verbergen kann …

Überblick (bereits erschienene Teile sind verlinkt)
1. Einführung
2. Noch mehr Geschichtliches …
3. Zurück in die Gegenwart …
4. Einige Grundlagen zum vergleichenden Verständnis …
5. Wie die Kamera die Welt sieht …
6. Die Wiederherstellbarkeit der verschiedenen Tonwertbereiche
7. Generelle Empfehlungen zur Belichtungssteuerung
8. Praktische Durchführung der Belichtungssteuerung
9. Umgang mit dem ‘übersteigerten Kontrastumfang’
10. Zusammenfassung und Schlußbemerkung
Bisherige Tutorials des Autors

 

***

4. Einige Grundlagen zum vergleichenden Verständnis …

4.1. Analogfotografie

Bild 8: Belichtung und Entwicklung (Quelle: div.)

Bild 8: Belichtung und Entwicklung (Quelle: div.)

Bei der Filmbelichtung wurden durch die Lichteinwirkung zur Aufnahme einige der in der Fotoemulsionsschicht vorhandenen Silberionen (Ag+) zu Silberatomen (Ag) reduziert.

Wegen des geringen Ausmaßes dieser chemischen Reaktion blieb das Belichtungsergebnis so lange unsichtbar, bis die entsprechend veränderten Areale durch den Entwickler vergrößert wurden. Nun traten im fertig entwickelten Negativ die belichteten Partien durch Schwärzung zutage, die nach Fixierung und Auswaschen auch bei Tageslicht betrachtet werden konnten. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Blumen auf der Barrikade

Blumen auf einer Barrikade in Kiew, Ukraine (Keystone/AP Photo/David Azia)

Blumen auf einer Barrikade in Kiew, Ukraine (Keystone/AP Photo/David Azia)

Parlamentssitzung in Bern, Feuerwerk in Teheran und ein Zaun in den USA

Blumen auf einer Barrikade in Kiew, Ukraine (Keystone/AP Photo/David Azia)Vorbereitungen für Buddhas Geburtstag in Seoul, Südkorea (Keystone/AP Photo/Lee Jin-man)Parlamentssitzung in Bern, Schweiz (Keystone/Peter Klaunzer)Marie Le Pen in Nizza, Frankreich (Keystone/AP Photo/Lionel Cironneau)
Feuerwerk in Theran, Iran (Keystone/AP Photo/Vahid Salemi)Polizeimotorräder in DenHague, Niederlande (Keystone/EPA/Robin van Lonkhuijsen)Zaun in McAllen, USA (Keystone/EPA/Larry W. Smith)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto:
Ein Charakterporträt (2)

Mit der heutigen Arbeit wollen wir die Reihe ausgezeichneter Porträtaufnahmen unserer Leser fortsetzen.

Überblick
Einleitung
Beschreibung
Zusammenfassung
Bildteil (2 Bilder)

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

***

Unser Leser Marcus Leusch aus Mainz hat uns das obige Bild unter dem Titel „In Gedanken …” in der Kategorie ‘Portrait’ zur Besprechung eingereicht.

Er schreibt dazu: „Eine meiner ersten Aufnahmen mit einer Digitalkamera (damals eine Nikon D70) – das liegt nun schon einige Jährchen zurück, gewissermaßen in meinen Anfangsgründen dieses fotografischen Mediums – und ich war sehr skeptisch, ob das für mich als Analog-Fotograf wirklich etwas sein könnte. Nun, ich versuchte mich zum Leidwesen meines Umfelds an einigen Portraits, zu denen dieser Schnappschuss gehört, den ich von meinem Sohn in einem eher spontanen Moment angefertigt habe, und der mir heute aus der Distanz als Portrait immer noch gefällt. Mich interessierte damals dieser abgewandte, fast in sich gekehrte Blick eines Jugendlichen auf der Suche nach sich selbst. Auch die Kleidung mit dem hochgeschlagenen Kragen hatte was sehr Spezifisches. In beidem lag für mich etwas Zeitgemäßes und gleichermaßen Zeitloses, das mich irgendwie betraf _ (_ Und natürlich habe ich erstmal gefragt, ob denn das auch o.k. geht, wenn ich das Bild rausschicke! Aber hier gab es wohl durch den zeitlichen Abstand keinerlei Bedenken) Aufnahmedaten: Nikon D70 mit Kit-Objektiv bei 18mm (= ca. 27mm Vollformat), Belichtungszeit 1/200, Blende 3.5, Entwicklung in Adobe Lightroom/Photoshop, Kontraste leicht angehoben, dezentes ‘Filmkorn’ hinzugefügt. Die Aufnahme erfolgte unter natürlichen Lichtverhältnissen (Beleuchtung durch ein Fenster).”

Über Ausrüstung (hier ein ‘antiquarischer Artikel‘) und Aufnahmedaten hatte Marcus bereits berichtet, nur über die Sensorempfindlichkeit liegen keine Informationen vor.

***

Betrachten wir zunächst wieder die grundsätzlichen Bildelemente. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Magnolienblüten

Magnolienblüten , Vollmond, Reiten in den Sonnenuntergang

Frühe Magnolienblüten in Salzburg A,  APA-FOTO: BARBARA GINDLVollmond über der Skulptur Frau und Vogel von Joan Miró, Barcelona Spanien EPA/Toni AlbirReiten in den Sonnenuntergang, nahe Stuttgart D, EPA/SEBASTIAN KAHNERTSoldat an einer Militärbasis in der Ukraine,
Tibetische Mönche begrüßen den Dalai Lama, Shimla Indien (AP Photo/Tenzin Choejor)Afghanische Frauen stehen Schlange zur Registrierung für die Präsidentschaftswahlen, Kabul (AP Photo/Anja Niedringhaus)Modenschau in Tokio, Japan, EPA/TOMOYUKI KAYA

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto:
Wellendramatik

Eine kompositorisch und dramatisch ansprechende Arbeit mit einigen tonalen Fallstricken wollen wir in der heutigen Bildbesprechung diskutieren.

Überblick
Einleitung
Beschreibung
Zusammenfassung
Bildteil (3 Bilder)

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

***

Unser Leser Peter Wagner aus Frankfurt hat uns das obige Bild unter dem Titel „Von der Welle überrascht” in der Kategorie ‘Street/Strasse’ zur Besprechung eingereicht.

Er schreibt dazu: „Wir hatten einen herrlichen Tag am Strand von Zarautz, in der Nähe von San Sebastian verbracht. Durch die Flut war die Luft sehr feucht und die Sonne verschwand hinter den Hügeln. Während ich dieses diffuse Licht einfangen wollte, kam dieses spontane Foto zustande. Die Flutwellen schwappten gegen die Mauer der Strandpromenade während ich die Treppe herunterkam und aufpasste, dass die Kamera nicht nass wurde. Plötzlich kam der Junge aus dem Gang links der Treppe heraus gerannt und gleichzeitig eine Welle, die wohl etwas größer war als er erwartet hatte und ihn erschreckte. Über Eure Kritik würde ich mich freuen. Beste Grüße, Peter Hier noch die EXIF Daten, falls sie nicht im Bild eingebettet sind: ISO 200 f/5,6 14 mm 1/80 sec”

Zu ergänzen wäre noch, daß zur Aufnahme die Systemkamera Fujifilm X-Pro1 mit dem Festbrennweitenobjektiv XF 14mm F2.8 R (zwei ‘schöne Teile’, aber nicht ganz billig) verwendet wurde. Die Brennweite betrug 21 mm im Kleinbildäquivalent bei einem Formatfaktor von 1.5.

***

Betrachten wir zunächst wieder die grundsätzlichen Bildelemente. » weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Schwanensee

Schwanensee, Farbspektakel, Zeppelin

Probe zu Schwanensee, Staatsoper Wien A, APA-FOTO: HANS PUNZFarbspektaktel beim Holi-Farbenfestival, Mumbai Indien (AP Photo/ Rafiq Maqbool)Kostümierter Straßenhändler am Strand von Lima, Peru (AP Photo/Rodrigo Abd)Pferdewäsche bei den Sikh-Reitern, Anandpur Saheb, Punjab, Indien, EPA/MONEY SHARMA
Licht und Schatten am Bahnhof von Seoul, Südkorea (AP Photo/Lee Jin-man)Saisonstart der Zeppeline, Friedrichshafen D,  EPA/FELIX KAESTLE

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Sony World Photography Award:
Die kurzen Listen

One in eight hundred (c) Mario Wezel, Sony World Photography Award 2014

One in eight hundred (c) Mario Wezel, Sony World Photography Award 2014

Beim den Sony World Photography Awards 2104 sind aus den fast 140.000 Einsendungen aus 166 Ländern elf Deutsche, zwei Schweizer und zwei Österreicher auf die kurzen Listen – die Shortlists – gesetzt worden.

Die gesetzten Profis und Amateure haben nun die Chance, in ihren Kategorien zu gewinnen oder als Finalisten im Gesamtwettbewerb vorne zu landen. Wir stellen hier eine Reihe der ausgewählten Fotografinnen und Fotografen vor.

» weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden:
Abendsonne

Washington, USA (Keystone/EPA/Jim Lo Scalzo)

Washington, USA (Keystone/EPA/Jim Lo Scalzo)

Rund um die Welt

Washington, USA (Keystone/EPA/Jim Lo Scalzo)Toronto, Kanada (Keystone/EPA/Stephen Morrison)Berlin, Deutschland (Keystone/EPA/Kay Nietfeld)Jena, Deutschland (Keystone/AP Photo/Jens Meyer)
Simferopol, Ukraine (Keystone/AP Photo/Vadim Ghirda)Maastricht, Niederlande (Keystone/EPA/Koen van Weel)Larnaca, Zypern (Keystone/AP Photo/Petros Karadjias)

In der Rubrik “24 Stunden” veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Leserfoto – Fließende Romantik

Bildgegenstand und negativer Raum

(c) Kim Jonas Meier

(c) Kim Jonas Meier

Dieses Bild habe ich auf einer Reise nach England geschossen.

Mir gefällt die Romatnik in dem Bild und der fließende Übergang vom Ufer zum Meer.

Alle Technischen Infos sollten aus der Datei lesbar sein.

Mit Photoshop CS6 wurden einige Unreinheiten (Blätter etc.) aus dem Wasser entfernt, der Kontrast etwas erhöht und die Helligkeit und die Sättigung leicht heruntergesetzt.

Wenn negativer Raum, also der Bildteil, der den Bildgegenstand umgibt, gekonnt als Stilmittel eingesetzt wird, können Aufnahmen entstehen, die mit wenigen Elementen prägnant eine Geschichte erzählen. Hier sitzt ein junges Paar mit seinem Hund am Wasser. Sie haben uns den Rücken zugekehrt, der Hund schaut sie an. Die Situation hat in der Tat etwas Beruhigendes, Romantisches an sich. Die kleine Gruppe sitzt extrem aus dem Goldenen Schnitt heraus links unten, der Rest des Fotos wird von der Umgebung (Boden, Wasser) ausgefüllt. » weiterlesen

Tutorial:
Das digitale Belichtungsdilemma (1)

‘Schöne neue Welt’ durch digitale Sensortechnik und Belichtungsautomatik? Leider nicht ganz, wie dieses Tutorial aufzeigen möchte. Eine Bestandsaufnahme mit Lösungsansätzen, die ihren Charakter einer Glosse nicht ganz verbergen kann …

Überblick (bereits erschienene Teile sind verlinkt)
1. Einführung
2. Noch mehr Geschichtliches …
3. Zurück in die Gegenwart …
4. Einige Grundlagen zum vergleichenden Verständnis …
5. Wie die Kamera die Welt sieht …
6. Die Wiederherstellbarkeit der verschiedenen Tonwertbereiche
7. Generelle Empfehlungen zur Belichtungssteuerung
8. Praktische Durchführung der Belichtungssteuerung
9. Umgang mit dem ‘übersteigerten Kontrastumfang’
10. Zusammenfassung und Schlußbemerkung
Bisherige Tutorials des Autors

 

***

1. Einführung

Bild 1: 'You press the button ...' (Quelle: div.)

Bild 1: 'You press the button ...' (Quelle: div.)

„You press the button, we do the rest” (siehe Bild 1, Übersetzung: ‘Sie drücken den Auslöser, wir machen den Rest’) – diesen bekannt gewordenen Werbespruch ersann George Eastman (siehe Bild 2), der Gründer von Kodak, bereits 1888.

Recht herzig liest sich auf der englischen Wikipedia-Seite dazu folgender Kommentar zu Eastmans Zerwürfnis mit einem beauftragten Werbetexter: „Displeased with the man’s inability to understand the simplicity of his picture taking machine, Eastman took over the writing and created the slogan” (Übersetzung: ‘Verärgert über die Unfähigkeit des Mannes, die Einfachheit seines Bildaufnahmeapparates zu erfassen, übernahm Eastman selbst das Schreiben und ersann den Slogan’) … » weiterlesen