Willkommen bei fokussiert.com

11 Kommentare
  1. Avatar
    Gabriel sagte:

    „Ich muss zugeben das ich die “Lancierung” von Imgriff als sehr risikoreich __empfand__. Aber wie man sieht, spricht es anscheind __doch__ Leser an.“

    Ich zweifel auch nicht mehr am Erfolg ;).

    Antworten
  2. Avatar
    admin sagte:

    Uli Eberhardt: Danke! Wir sind uns der Herausforderung bewusst, nehmen sie aber gern an.

    Gabriel: imgriff.com hat schon viele Stammleser gewonnen; es kann sicher noch mehr Fahrt aufnehmen. Ich zweifle nicht am Erfolg. Aber auch Dir vielen Dank für die guten Wünsche!

    Gruss, Peter

    Antworten
  3. Avatar
    Gabriel sagte:

    Sicherlich, das/der [wie man es ästhetisch lieber mag] Blog zur Medienkonvergenz bewegt sich für mich im professionellen Journalitischen Bereich. Kritische Beiträge zur Wirtschaft/Werbung/Journalismus 2.0 ;).

    Ich muss zugeben das ich die „Lancierung“ von Imgriff als sehr risikoreich empfand. Aber wie man sieht, spricht es anscheind doch Leser an.

    Also weiterhin viel Glück mit dem neuen Blogwerk-Format.

    Grüße
    Gabriel

    Antworten
  4. Avatar
    Gabriel sagte:

    Sicherlich, das/der [wie man es ästhetisch lieber mag] Blog zur Medienkonvergenz bewegt sich für mich im professionellen Journalitischen Bereich. Kritische Beiträge zur Wirtschaft/Werbung/Journalismus 2.0 ;).

    Ich muss zugeben das ich die „Lancierung“ von Imgriff als sehr risikoreich empfand. Aber wie man sieht, spricht es anscheind doch Leser an.

    Also auch weiterhin viel Glück mit einem neuen Blogwerk-Format das sicherlich [@4] ein großes Puplikum anspricht.

    Grüße
    Gabriel

    Antworten
  5. Avatar
    Uli Eberhardt sagte:

    Hallo in die Schweiz,

    im deutschsprachigen Raum würde fokussiert.com eine große Lücke füllen. In englischer Sprache gibt es eine ganze Reihe von Blogs, die sich engagiert mit Ästhethik und Technik der digitalen Fotografie befassen. Ganz besonders in den USA. In deutscher Sprache seltsamerweise nicht…
    Ich würde für mich sagen: Ohne die Blogs vor allem aus Amerika wäre ich sowohl ästhethisch wie technisch in der Fotografie nicht auf meinem jetzigen Stand.
    Also eine echte Aufgabe für fokussiert.com.

    Viele Grüsse aus Deutschland
    –> Uli Eberhardt

    Antworten
  6. Avatar
    Peter Hogenkamp sagte:

    Hallo Gabriel
    Ja, sicher. Wir wollten halt alles auf einmal machen, ist etwas mühsam, in acht Blogs dasselbe zu ändern.

    Es seit heute Nacht verlinkt, zumindest hier in fokussiert.com, allerdings unter „Andreas Göldi“. Kann ich das gleich als Usability-Testergebnis nehmen, dass das nicht funktioniert?

    Gruss, Peter

    Antworten
  7. Avatar
    Gabriel sagte:

    Hallo,

    auch viel Erfolg, jetzt wünsch ich mir nur noch das das Medienkonvergenzblog offiziel verlinkt wird :).

    Grüße
    Gabriel

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] eigentlichen Geburtstag von fokussiert.com am 23. 7. möchten wir uns etwas Spezielles einfallen lassen und sind, wie gesagt, dankbar für […]

  2. […] einem knappen Monat wird fokussiert.com neun Jahre alt und damit zum Beweis einer Theorie: Derjenigen, dass aller Demokratisierung der Medien und einem […]

  3. […] erst den ersten Beitrag gelesen: Hehre Ziele, hochgelegte Latte – daran wird man gemessen werden: Wir werden Produkte […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.