„Kontaktabzüge“: Martin Parr und Wolfgang Tillmans

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] schon nach wenigen Minuten wieder aus seinen Träumen gerissen zu werden. Und wenn man eine bei Arte und eine bei Discovery gesendete Dokumentation miteinander vergleicht, wird man den ruhigeren Stil […]

  2. […] Martin Parr ist mit seinen Benidorm- und New-Brighton-Fotos vertreten und W. Eugene Smith, der – wie Capa – bereits Kriegsreportagen fotografiert hatte und […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu medienlese.com » Blog Archiv » Öffentlich-rechtliches Web: Texte mit Verfallsdatum? Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.