Fokussiert-Kritiker: Robert B. Fishman Der reisende Reporter

Ein halbes Dutzend Profis kommentieren im Auftrag von fokussiert.com ab sofort werktäglich Eure Bilder. Den Anfang macht Reisejournalist und Fotograf Robert B. Fishman. Seine erste Kritik erscheint kurz nach diesem Porträt.

BildMit Notizbuch, Aufnahmegerät und Digitalkamera (derzeit eine Canon 5D, mit der er sehr zufrieden ist) reist Robert B. Fishman durch heimische und fremde Welten.

Er ist Fotograf, (Reise-) Journalist sowie Autor für Reisebücher und Radiosendungen des WDR, des Deutschlandfunks und des Schweizer DRS. Er berichtet vor allem aus Deutschland, Frankreich und Israel mit dem Ziel, ermutigende Beispiele für die Lösung von Problemen zu dokumentieren.

Gelernt hat er das Journalistenhandwerk nach dem zweiten juristischen Staatsexamen auf der Deutschen Journalistenschule in München, in Redaktionen des Burda-Verlags und bei der Berliner Zeitung. 2007 hat er sich zum Reiseleiter qualifiziert.

Bild
Stimmungsvoller Oktobermorgen an einem Nebenfluss der Maas in Lothringen/Frankreich (© R. B. Fishman)

Vietnamesinnen in Nah Trang - Robert B. Fishman
Vietnamesinnen in der Tourismus- Hochburg Nha Trang. (© R. B. Fishman)

Als Jugendlicher begann Robert B. Fishman in den 70er Jahren nach einem Foto- und Schwarz-Weiß-Laborkurs mit einer alten Voigtländer und später mit einer mechanischen Yashica in seiner Heimat (dem bayerischen Oberland) und dann auf Reisen in Irland, England und Frankreich, vor allem Zeichen von Strömungen und Hoffnungen in Städten und Landschaften zu fotografieren – anfangs in Schwarz-weiß, heute vor allem in Farbe.

Mit seinen Bildern will er – wie mit seinen Texten und Radiofeatures – vor allem Denk- und Fühlanstöße geben. Seine Vorbilder sind die großen Sozialfotografen des 20. Jahrhunderts, deren Werke zum Beispiel in den Bildbänden „100 Fotos für die Pressefreiheit“ der Organisation Reporter ohne Grenzen veröffentlicht sind. Mit Naturaufnahmen möchte Robert B. Fishman auf den unschätzbaren Wert unserer bedrohten Lebensgrundlagen aufmerksam machen.

Unter anderem an der Akademie der Bayerischen Presse hat er mehrere Fotografenfortbildungen absolviert, zuletzt im Oktober 2007 den Lehrgang „Fotoreportage“.

Karpaten Dorffest Robert B. Fishman
Dorffest in der Gästepension im siebenbürgischen Karpaten-Bergdorf Mágura. (© R. B. Fishman)

Mehr über Robert B. Fishman findet sich auf den Internetseiten seines Journalistenbüros.

Robert ist zu erreichen unter

rfishmanmail.png

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare sind deaktiviert.