Die Pressebilder des Jahres 2007Wenn der Moment zählt

Müde Soldaten, Ein gefangener Gorilla, Ein Kleidchen im Stacheldraht: Pressefotografie legt weniger Wert auf Ästhetik als auf die Aussage des Bildes. Die World Press Awards krönen die besten Bilder.

Chris Detrick
Chris Detrick, The Salt Lake Tribune

Wer sie noch nicht gesehen hat: unser Schwesterblog medienlese.com zeigt die wichtigsten Preisträger des World Press Photo Awards 2007. Beim Betrachten der Bilder wird schnell klar, dass es nicht um Schönheit, sondern um Inhalt geht.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.