Fotolampen im Vergleich: Es werde Licht – heiß oder kalt

9 Kommentare
  1. Avatar
    Robert Mueller sagte:

    Wer 6500K Energiesparlampe kaufen will, kann sie in Hornbach leicht kaufen. Philips bietet sie an (ich glaube, dass ich bis 23 Watt gesehen habe). Für allgemeine Beleuchten, gefällt mir 6500K nicht, und ich suche immer 4000K bis 5500K. Diese CCT (coordinated color temperature) ist viel schwieriger zu finden, obwohl ich denke, dass Osram sie anbietet. (Bauhaus). Vielleicht ist diese Beschreibung interessant;

    http://www.fogra.org/plugin.php?menuid=125&template=mv/templates/mv_show_front.html&download=1&file=1306839721_Sonderdruck18web.pdf&field_id=97&mv_id=10&mv_content_id=140332

    Ungefähr 5000K ist vielleicht nicht zweite Wahl, sondern die bessere Möglichkeit.

    Wahrscheinlich liefert Philips besser Qualität, und vielleicht stinken die Lampen weniger, wenn man vermeiden kann, dass sie so heiss sind (Kühlung nah Sockel!)

    Antworten
  2. Avatar
    Sybil sagte:

    Danke fuer diese Anregungen: Ich arbeite ausschliesslich mit umweltfreundlichen Materialien, Akkus und Licht, bin aber, was Lichtquellen angeht ein Neuling in technischer Hinsicht. Fuer mich waere die Bedienung gar nicht so wesentlich, aber die Lichtqualitaet. Auch fuer Doku Videos braeuchte ich da ein paar Tips …

    Antworten
  3. Avatar
    Frank sagte:

    Wirklich ein sehr interessanter Artikel. Leider ist die Lichtausbeute bei solchen Lampen eben nicht zu groß, … aber für Heimstudio reicht das locker.

    Antworten
  4. Avatar
    Nick sagte:

    Sehr schöner Artikel! Wirklich interessant.

    Zu den Perl-50 Watt-Lampen: Ich hab selbige, und kann bestätigen das sie das Objekt nicht aufheizen – dafür werden die Lampen selber, also am Gehäuse, extrem heiß! Und streng riechen tun sie auch.

    Aber für den Preis sind das gute Leuchten ;D

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Energiespar-Fotolampen habe ich schon öfter geschrieben. Wie praktisch es im Digitalzeitalter ist, mit diesen zu fotografieren (was man mir aus meinen Büchern gerne wieder rauskürzte, obwohl es sonst kaum jemand erwähnt). […]

  2. […] Fotolampen sind LEDs noch nicht geeignet, auch wenn Energiesparlampen da bereits Erfolge feiern und LEDs […]

  3. […] Energiesparlampen, also mit kompakten Tageslicht-Leuchtstofflampen bestückte Fotoleuchten, sind der neue Trend: Sie verbinden die Einfachheit der Bedienung von Fotolampen mit der hohen Lichtqualität und der […]

  4. […] Fotolampen im Vergleich. Es werde Licht – heiß oder kalt […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.