Underwater Universe: Der Blick in eine buntere Welt

Underwater Universe von Claudia und Manfred Hochleithner ist ein Buch mit außergewöhnlich beeindruckenden, farbstarken Unterwasserfotos, die aus Zehntausenden von Aufnahmen zusammengestellt wurden.

UnderwaterUniverse Cover

Unterwasser-Bilder kennt man spätestens seit den Tauchfilmen und Fernsehsendungen von Jacques Cousteau und Hans Hass.

In den letzten Jahren sind dank entsprechenden Ausrüstungen immer mehr Taucher auch mit Kamera unter Wasser gegangen, und es gibt immer mehr eindrucksvolle Unterwasserfotos – selbst Leni Riefenstahl ritt auf der Welle mit.

Doch dieses Buch mit Unterwasser-Makroaufnahmen ist außergewöhnlich:

Die meisten Bilder stammen aus dem „Korallendreieck“ zwischen Papua Neu-Guinea, Indonesien und den Philippinen, das die größte Artenvielfalt bietet.

Das Ehepaar Hochleithner, beide Tierärzte, hatten die Taucherei und die Unterwassermakrofotografie als Hobby endeckt. Beim Herumzeigen ihrer Aufnahmen in der Familie fiel Entscheidung, ein Buch nicht von Tauchern für Taucher zu machen, das besonders seltene Arten zeigt, sondern ein Buch, das besonders eindrucksvolle Fotos zeigt.

Deren Farben sind außergewöhnlich, man glaubt mitunter, sie entstammen einem Computerprogramm, doch versichern die Hochleithners, abgesehen von Beleuchtung nichts manipuliert zu haben, ja nicht einmal Objekte vor dem Foto „umgelegt“ zu haben, so wie es manche Fotografen leider tun und abei die Riffe zerstören. Und auch am Computer sei nichts nachbearbeitet worden.

Die Leuchtkraft der Bilder im gedruckten Buches ist beeindruckend – hier kann einmal der Monitor, obwohl selbstleuchtend, nicht den Eindruck wiedergeben.

Underwater Universe, Claudia und Manfred Hochleithner, Edition Reuss
144 Seiten mit 144 farbigen Abbildungen, Format 24 x 30 cm, Text D, E, F, Hardcover mit Fadenheftung und farbigem Schutzumschlag
ISBN 978-3-934020-30-6
Preis 49,90 Euro

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.