ManBabies: Väter mit Kindsköpfen

Kopftausch zwischen Vater und Sohn: Photoshop-Manipulationen als Massenphänomen – hier mit verblüffend guten Resultaten.

Manbabies zeigt Väter und Kinder, deren Köpfe in Photoshop vertauscht wurden - bisweilen mit verblüffendem Effekt.
Manbabies zeigt Väter und Kinder, deren Köpfe in Photoshop vertauscht wurden – bisweilen mit verblüffendem Effekt.

Die Website ManBabies zeigt einige beeindruckende Photoshop-Arbeiten. Und auch wenn die Site-Betreiber wohl kaum künstlerische Ansprüche haben, sondern eher den Riesenerfolg der Lolcats zu wiederholen versuchen:

Manbabies: gelungener Kopftausch dank PhotoshopManbabies - erschreckend gute PhotoshoppereiVäter mit Kindsköpfen dank Photoshop: beeindruckende Arbeiten

Ein Blick auf die Bilder von vertauschten Köpfen lohnt sich, weil kaum etwas schwieriger ist, als Menschen in Photoshop glaubhaft zu manipulieren: Wenn das Licht auch nur minimal anders auf das Gesicht fällt oder der Winkel des Kopfs nicht zum Körper passt, sieht das Resultat sofort unwirklich aus.

Die „Manbabies“ sind nicht nur unheimlich/lustig anzuschauen, sondern demonstrieren auch vielfach, wie man es besser macht. So manches Bild ist eindeutig nicht aus einer einzigen Aufnahme, sondern aus sorgfältig ausgesuchten oder sogar eigens mit der richtigen Beleuchtung und Kopfhaltung nachgestellten Bildern entstanden.

Manbabies – Väter mit Kindsköpfen

[Via BoingBoing]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.