Fotowettbewerbe: Gewinne und Weiterbildung

Für Amateure, Urlaubsknipser und Profis gibt es ständig eine Vielfalt an Fotowettbewerben. Wir verweisen auf einige aktuelle Ausschreibungen – und bitten um Eure Mithilfe.

Praxisworkshop des PIC (Bild © R. Graggo)Fotowettbewerbe könnten unter anderem in drei Klassen aufgeteilt werden: Publikumsgewinnspiele für originelle Schnappschüsse mit Sach- und kleinen Geldpreisen. Themen-Foto-Preisausschreiben von Firmen, Medien und Organisationen für sprechende Bilder. Und Profi-Bewerbe, bei denen es häufig um ein ganzes Weiterbildungsstipendium geht, wozu aber erstens meist ein Portfolio eingereicht und bisweilen ein Startgeld entrichtet werden muss.

Wir möchten vermehrt auf alle Kategorien an Wettbewerben hinweisen. Hier eine erste, total willkürliche Auswahl – in mehreren Fällen läuft die Eingabefrist demnächst ab, also schnell reagieren:

Auf Easycar.com können mit originellen Urlaubsbildern wertvolle Sachpreise gewonnen werden – Eine Kreuzfahrt, eine Woche kostenloser Mietwagen oder ein Easyjet-Voucher im Wert von 150 britischen Pfund. Die Website ist leider nur in Englisch verfügbar, aber gemäss PR-Agentur kann jedermann und jede Frau teilnehmen.

Nur in der Schweiz wohnhafte Urlaubs-Fotografen können beim Ebookers Schweiz-Reiseblog (produziert von der Blogwerk AG, die auch für fokussiert.com verantwortlich zeichnet) noch bis morgen die originellsten Ferienschnappschüsse einreichen – es winkt ein Reisegutschein im Wert von 500 Franken.

Die Zeitschrift GEO sucht Bilder von „magischen Orten“. Teilnehmer des Online-Wettbewerbs können eine Veröffentlichung in der Sondernummer des Hefts gewinnen, das im Dezember erscheint – gegen Honorar.

Ein Mehrthemen-Wettbewerb mit einem Preiswert von 200’000 Dollar und einem Hauptpreis von 100’000 Dollar, aber einen Startgeld von 290 Dollar sind die International Aperture Awards von Polaroid. Die Kategorien reichen von Menschen über Sport bis zu Landschaft, Wissenschaft, Illustration, Fotojournalismus und sogar Hochzeit.

Die „junge Welt“ schreibt mit „Blende 2008“ einen Fottowettbewerb zu den Temen Umwelt, Sicherheit, Ecken und Kanten – und in einer Sonderklasse nur für Jugendliche: „Unterwegs“ – aus. Es können sowohl Einzelbilder als auch Serien von sechs Bildern, die als eines gewertet werden, eingereicht werden.

Der Schweizer Jugendfotopreis steht allen Jugendlichen aus der Schweiz offen und bietet Sachpreise und Gutscheine im Wert von 5000 CHF. das Thema lautet „Heimat“. Die Alterskategorien sind bis 12, bis 17 und bis 23 Jahre.

Der Nikon Photo Contest International ist ein Grossanlass, der jedes Jahr stattfindet und Arbeiten aus zahlreichen Ländern bewertet.

Der Professional Imagers Club PIC, nach eigenen Angaben Deutschlands ältester Fachverband für Digitalfotografie, vergibt acht Nachwuchstalenten aus den Bereichen Fotografie und Fotodesign können ein Jahr freie Mitgliedschaft und Nutzung aller Leistungen des PIC plus vier mehrtägige Fachseminare.
Eingereicht werden muss eine Arbeitsmappe mit Lebenslauf.

Dies ist nur eine vollkommen willkürliche Auswahl bald endender Wettbewerbe.

Ulla Schmitz führt unter dem vielsagenden Titel „Fotowettbewerbe“ ein Blog nur zum Thema Fotowettbewerbe – jedenfalls eine Anlaufstelle für alle, die sich mit andern messen wollen.

Wir werden versuchen, hier in Zukunft ebenfalls vermehrt auf Wettbewerbe hinzuweisen. Dazu brauchen wir Euer Feedback: Erstens hätten wir natürlich gerne Hinweise auf Wettbewerbe an unsere Redaktionsmailadresse tipps PUNKt fokussiert AT blogwerk PUNKTcom. Ferner sind wir offen für Vorschläge und Ideen, wie man eine Wettbewerbsrubrik hier auf fokussiert.com gestalten und wie häufig man sie aufdatieren/Ergänzen sollte, nach welchen Kriterien die Gliederung erfolgen sollte und so weiter: Die Kommentarspalte ist offen.

5 Kommentare
  1. Jenna sagte:

    Hallo,
    sehr interessanter Artikel wie ich finde. Die Auflistung kann sich sehen lassen. Ich wollte gerne noch einen Vorschlag für Fotowettbewerbe machen.
    Bei der http://www.fotocommunity.de/contest Seite gibt es immer ganz nette Wettbewerbe und die Preise sind auch nicht ohne.
    Die Liste vom Artikel oben werd ich mal durchgehen, vielleicht ist da ja ein schöner Wettbewerb für mich dabei.
    Viele Grüße, Jenna

    Antworten
  2. Jürgen Schulte sagte:

    Zunächst möchte ich der fokussiert-Redaktion für diesen Artikel herzlich danken. Er gibt eine wirklich informative Übersicht über die laufenden Fotowettbewerbe im Netz. Habe mich darin ein wenig umgesehen und darf vielleicht zwei Korrekturen anbringen:
    1. Der Wettbewerb Ebookers Schweiz Reiseblog isr ausschließlich für Personen zugelassen, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.
    2. Der Nikon Photo Contest International hat eine Eingabefrist bis 30. November 2008 und NICHT bis 30. Oktober, wie oben dargestellt.

    Nix für ungut! Weiter so fokussiert-Team!
    Gruß
    Jürgen

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.