Pano-Oper in Sidney: Auswahl gelungen

1 Antwort
  1. Avatar
    Daniel Solari sagte:

    danke für die bildkritik… das mit dem Überbelichtung ist mir auch aufgefallen aber das Problem kann man nur mit HDR technik lösen…

    das das vorhaus größer erscheint als es ist, kommt daher da es näher ist als das Haupt haus. wenn man also an dem Punkt steht sieht das wirklich so aus ist also keine teuschung

    am besten mal nach Sydney fliegen und das ganze live betrachten ;)

    ich war gerade wider in Sydney und habe das gleiche Foto noch mal geknipst, diesmal mit einer canon EOS 40d und einem 16-35 mm f2.8 USM II linse… und in HDR Technik…

    ich werde dies wenn ich wider zu hause bin einsenden

    Grüße

    daniel

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.