Friedhofs-Makro: Eisige Zwergwelt

1 Antwort
  1. Avatar
    Frank Goebels sagte:

    Lieber Peter, danke schön für die gute Rezension.

    Nun, es war wirklich eine Kompakte und meine Hände zitterten wegen der Kälte.
    Viel eingestellt habe ich nicht, sondern einfach auf Makro und automatische Schärfe gestellt.
    Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine Spiegelreflex.
    Das der Bildrand ein wenig geschnitten werden könnte, stimmt!
    Du hast recht. Oben rechts sind ein wenig störende Elemente zu sehen.
    Das ich den Namensschriftzug unscharf machen wollte, kam mir auch in den Sinn, allerdings hätte ich es nur getan, wenn der komplette Doppelname zu erkennen gewesen wäre.
    So, glaube ich, hat das kalte Kreuz sogar noch einen Namensbezug.
    Vielen Dank nochmal und Grüße,
    Frank Goebels

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.