Olympus E-30 im Test (1/3): Der Mac der Fotografie?

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] allerdings hat die E-420 – Entschuldigung: E-450 – die Zusatz-Kunstfunktionen der E-30, die Wolf eben vorgestellt hat. Und sie ist immer noch die preiswerteste der Olympus-Spieglreflex. Der Body allein kostet […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.