Wigald Boning: Der Spaßmacher als Fotograf

Wigald Boning kennen wir als TV-Entertainer, Spaßmacher und Musiker, vielleicht noch als Marathonläufer. Dass er auch fotografiert, war mir neu.

Wigald Boning: Kleine Häuser 01

Jedenfalls stellt Wigald Boning derzeit in Düsseldorf aus: Er fotografierte im letzten Jahre kleine Häuser in aller Welt. 53 ausgewählte Arbeiten dieses Projekts mit Namen „Im Jahr der kleinen Häuser“ sind noch bis 31. Mai in der Galerie Epson Kunstbetrieb zu sehen.

Wigald Boning: Tiflis Telefon 01Die Stadt Tiflis in Georgien, nahe des Präsidentenpalasts. Auf einem winzigen Verschlag aus Holz und Kunststoffplanen ist das Wort „Police“ mit schwarzer Farbe gesprüht.

Wigald Boning hat dieses kleine Polizeihäuschen fotografiert – nachdem er stundenlang darin festgehalten wurde. Gemeinsam mit einem Freund hatte er unwissend widerrechtlich versucht, die Baustelle des präsidialen Palastes aufzunehmen.

Ein kleines Haus, ein Bild, eine Geschichte. Ein Bild von vielen weiteren kleinen Häusern, die Wigald Boning im Laufe des Jahres 2008 weltweit aufgenommen hat.

Wigald Boning. © Stefan Menne„Der hohe ästhetische Reiz dieser auf den ersten Blick banalen Objekte wie Stromkästen und Telefonzellen fasziniert mich“, sagte Wigald Boning.

Er fand sie als Telefonzellen oder als Unterstand, als Wohnhütte für Menschen und Tiere, in Tiflis, Italien oder dem Allgäu, wo er wohnt. Mit seiner Sammelleidenschaft griff Wigald Boning ein Prinzip der Kunst iund besonders der Fotografie auf: Die Sammlung ist im Ganzen mehr als die Summe der Einzelbilder.

Wigald Boning: Gas/Wasser/Strom 01Epson Kunstbetrieb ist die Galerie von Epson Deutschland. „Wir freuen uns sehr, mit dem Fotoprojekt ‚Im Jahr der kleinen Häuser’ nun eine ganz andere Seite von Wigald Boning zeigen zu können“, sagte Epson-Geschäftsführer Henning Ohlsson.

Die Galerie wurde 2007 eröffnet und zeigt Fotoarbeiten unterschiedlichster Couleur: Von jungen Nachwuchskünstlern über den verstorbenen Charles Wilp, die fotodigitalen Künstler Holzhäuser und Jäger bis zum amerikanischen Regisseur David Lynch reichte die Bandbreite bisher.

Wigald Boning – Im Jahr der kleinen Häuser
Bis 31. Mai
Epson Kunstbetrieb, Kaistrasse 7-9, D-40221 Düsseldorf
+49 (0)211 / 7327 9845, kontakt@epson-kunstbetrieb.de
Geöffnet Mittwoch bis Freitag 14 – 18 Uhr, Samstag 11 – 14 Uhr, ständiger Zugang über den Haupteingang möglich.

Epson Kunstbetrieb
Wigald Boning

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.