Camera Imago: Selbstporträts in Lebensgröße

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Die Technik der 7×4×3 Meter großen Kamera ist einzigartig: Die Benutzer betreten das stählerne Innere des Geräts und erblicken sich in einem seitenrichtigen Spiegel. Den Moment für das Auslösen bestimmen sie selbst. Das Porträt zeigt die die ganze Person in Lebensgröße. Das Positiv misst immer 200×60 Zentimeter – was sich aus dem verwendeten Fotopapier ableitet. Mehr finden Sie unter fokussiert.com […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.