Romantisches Porträt: Beständige Perfektion à la Newton

1 Antwort
  1. Avatar
    Pascal Reis sagte:

    Danke Douglas für die Kritik welche sich so ziemlich mit meiner eigenen Einschätzung deckt. Dass Mann und Frau nicht zusammen passen hat mit dem Umstand zu tun, dass sie nur notgedrungen eingesprungen ist. Eigentlich war sie selbst mit dem Fotoapparat unterwegs und ein zweites Modell hätte eigentlich auftauchen sollen. Naja es ist eben nicht immer so einfach in den Ferien ein Shooting durchzuziehen.
    Die helle Stelle rührt vom SB-600 her, welcher ziemlich weit unten platziert worden ist (leider konnte ich das Gorillapod nirgends befestigen). Den Lichtstreifen auf dem Bein habe ich bisher noch gar nicht bemerkt, stört aber wirklich stark.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.