Sprungturm-Stillleben: Mystische Betonklötze

2 Kommentare
  1. dierk
    dierk sagte:

    Hi Ralf,
    der Bildbesprechung kann ich vollkommen zustimmen!! Ich finde das Bild super :-)
    Die Vignetierung (vielleicht etwas weniger) halte ich für sehr wichtig, ohne sieht das Bild sicher sehr flach und langweilig aus.
    Da ich meine Landschaften fast nur in S/W mache, kann ich mir dieses Bild auch sehr gut in S/W vorstellen (in der Art wie dein Rietli sw Bild)
    viele Grüsse
    dierk

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Bild vom Sprungtum im Strandbad war der Anlass für mich, den Lehrer und Fotografen Ralf Augustin zu kontaktieren: Er hatte selber […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.