Canon EOS-1D Mark IV: Spitzenkamera mit zwei Prozessoren

11 Kommentare
  1. Avatar
    db fotografie sagte:

    Wir warten hier alle auf die S-Klasse. Der cmos Sensor findet in der Presse- und Sportfotografie im Schwerpunkt seine Verwendung. Für Poirtrait- Beauty und Hochzeitsfotografie brauchen wir das Vollformat. Da muß ich gestehen, macht die Eos 5D II im Augenblick mehr Sinn für uns. Aber vielleicht ist das Warten ja bald beendet und die Eos 1 IVs ist bald da! Gruß aus Köln

    Antworten
  2. Avatar
    Werner Friedl sagte:

    In der letzten digitalkamera war ein Duell mit der Nikon.
    Fazit war das beide Kameras Spitzenergebnisse liefern.
    Die Nikon war aber sogar noch bei Iso 102′400 brauchbar und bei den Werten darunter auch deutlich Rauschärmer.

    Grüße aus München

    Werner

    Antworten
  3. Avatar
    Stefan sagte:

    Ja, interessante Kamera, aber Auto-ISO in dieser Funktionalität und auch das seperate Speichern auf zwei Karten sind Features, die es bei N* auch schon gibt.
    Toll ist die Möglichkeit den Fokuspunkt festzulegen…

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Voll auf Tempo ausgelegt: Canons neuer Bolide EOS 1D Mark IV. […]

  2. […] Voll auf Tempo ausgelegt: Canons neuer Bolide EOS 1D Mark IV. […]

  3. […] Voll auf Tempo ausgelegt: Canons neuer Bolide EOS 1D Mark IV. […]

  4. […] Voll auf Tempo ausgelegt: Canons neuer Bolide EOS 1D Mark IV. […]

  5. […] Voll auf Tempo ausgelegt: Canons neuer Bolide EOS 1D Mark IV. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Best of Blogwerk: Die Topstories im Oktober » neuerdings.com Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.