Symbolfoto: Einsam zu zweit

3 Kommentare
  1. Avatar
    Günter Bremm sagte:

    Vielen Dank, Peter, für Deine Rezension! Ich hatte das Bild tatsächlich noch nicht auf diese Weise gesehen, aber durch Deine Kritik erschließt es sich mir nun ganz neu (allerdings auch die braune, undefinierbare Masse, die wohl das Deichgras war.) Kokettieren wollte ich aber nicht, nur meine Unsicherheit überspielen.
    @ Christian: Danke für das nette Kompliment! Ich hatte diesen Standpunkt sehr spontan gewählt und keine Gelegenheit für eine zweite Aufnahme. Mit einer Vollansicht wäre die Symmetrie noch vollständiger gewesen, aber die Chance ist vorbei. Aber wie Peter schon geschrieben hat: Ist vielleicht auch ganz gut, dass es nicht zu sehr durchkomponiert ist?!

    Antworten
  2. Avatar
    Christian Gruber sagte:

    Tolles Bild. Vielleicht ein halben Schritt nach rechts zur totalen Symetrie der Treppe wäre noch reizvoll gewesen.
    PS: Vollansicht funktioniert nicht?

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.