Menschenmasse: Auf das Licht kommt es an

4 Kommentare
  1. Avatar
    Harry Keller sagte:

    Ich dachte zuerst, es handelt sich um eine (alte) analoge Fotografie – es hat einen Touch von Lomo. Es ist vielleicht ein klein wenig zu rot, aber grundsätzlich passt der Stil gut zu dem Bild.

    Antworten
  2. Avatar
    Swonkie sagte:

    einen Warmton eingehaucht

    das ist ja wohl leicht untertrieben ;)

    ich bin kein fan der krassen roten einfärbung und auch die vignettierung dürfte für meinen geschmack dezenter sein. zusammen wirkt es wie ein altes, vergilbtes foto.

    eine bearbeitung in diesem stil könnte ich mir gut vorstellen (ist auch sehr warm, aber kommt etwas natürlicher rüber):
    link

    das ist natürlich bloss mein geschmack.

    Antworten
    • Avatar
      Christian Loose sagte:

      @Swonkie:
      Hehe… ich geb ja zu, dass Rarindra durchaus mein Vorbild zu diesem Zeitpunkt war und das die satte Einfärbung nicht von ungefähr kam… ;-)

      Gruß,
      Christian

  3. Avatar
    Christian Loose sagte:

    Hallo Herr Zappner,

    vielen Dank für die Kritik.
    Auch wenn ich keinen Einzelnen hervorgehoben habe, entfaltet das Bild erst seine volle Wirkung im Format 50×75. Dann kann man jeder genau erkennen. War damals auf jeden Fall recht eindrucksvoll.

    Mit freundlichem Gruß,
    Christian Loose

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.