Landschaftsfotografie: Eine Frage der Balance

2 Kommentare
  1. Avatar
    Peter Bundrück sagte:

    Hallo
    Da ich auch ziemlich viele Wasser Langzeitbelichtungen mache eigentlich ein Motiv nach meinem Geschmack.
    Auch ich hätte dem Wasser mehr Raum gegeben und ein höheres Format gewählt um damit die Fließ Dynamik und Richtung des Wassers zu betonen. Damit wäre auch das Blatt etwas nach unten gerutscht.
    Nur meine Idee dazu…

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.