Mischbild: Bildbearbeitung kann unterstützen, aber nichts erzwingen

3 Kommentare
  1. Avatar
    trofuka sagte:

    Es scheint mir auf dem Foto tatsächlich so, als wäre im Hintergrund eine Industrielandschaft. Diese wiederum macht für mich die Wirkung der guten und farbenfroh gelungene Aufnahme der Kühe im Vordergrund etwas kaputt. Sicherlich ein Schnappschuss…aber nur für den Fotografen selbst. Aber warum nicht, die Aufnahme soll ja hautsächlinch dem Fotografierenden selbst gefallen.

    Antworten
  2. Avatar
    Christian Gruber sagte:

    Also so eine richtige Industrie / Stadt stelle ich mir anders vor. Insbesondere zeichnen die zahlreichen Bäume ein Bild der grünen Stadt. Man sieht ja fast die Häuser nicht. Insofern ist der einzig Gegensatz im Bild durch die Bearbeitung entstanden.
    1, Wenn schon unbedingt Nachbearbeiten und die Stadt ausblenden, dann gib dem Bild doch wenigstens einen blauen Himmel (doch lass es allgemein besser bleiben).
    2, Besser ist sicher der Verzicht auf den SW – Bereich. Die Farben und die Kühe wirken auch so. Die Tiefe kommt auch gut rüber – eigentlich gefällt mir das Bild wenn ich mich auf die Kühe konzentriere und das sw ausblende, nur die Bearbeitung lenkt zu sehr ab und bleibt unverständlich.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.