Ab sofort jeden Monat: 100 Euro für das beste Bild

11 Kommentare
  1. Avatar
    Martina sagte:

    Hallo,
    wo findet man denn die Gewinnerbilder überhaupt? Gibt es eine Rubrik, wo die neuen & die vergangenen aufgeführt werden?
    LG Martina

    Antworten
  2. Avatar
    Jörg Oertel sagte:

    Gibt es „das Bild des Monats“ eigentlich noch? Zumindest wird es noch beworben, aber ich habe schon länger keine Gewinnerbilder mehr gesehen…

    Viele Grüße,
    Jörg

    Antworten
  3. Avatar
    lutra sagte:

    Ich freue mich bereit auf die ersten Beträge und vor allen Dingen auf die für mich immer interessanten Kitiken der Spezialisten…und das unter der Erweiterung der Herren Zurmühle und Schwartz. Aber wäre es nicht besser, wenn jeder der Kritiker bei seinem Fachgebiet bleibt und keine anderen Genres bespricht? Das heisst natürlich nicht, dass ich hier den Kritikern ein Wissen in den anderen Genres abspreche, aber es sind ja halt doch genau die richtigen Spezialisten für ihr jeweiliges Fachgebiet.

    Antworten
    • Avatar
      Uwe S sagte:

      Den Ausdruck «Spezialist» habe ich so verstanden, dass die Kritiker zu diesen Genres selber fotografieren, und darüber hinaus in Sachen Fotografie und Kunstgeschichte sehr wohl über den eigenen Tellerrand schauen. Daher wäre es mir auch Recht, wenn z.B. ein Landschaftsfotograf ein Aktfoto bespricht.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.