Konzeptbild: Kranker Teddy

1 Antwort
  1. Avatar
    Sascha sagte:

    Ich habe zu zwei Punkten eine andere Assoziation. Erstens der weisse Hintergrund: Er erinnert mich an ein Krankenhaus. Sterile Atmosphäre, man wird zwar vielleicht medizinisch versorgt, aber nur physisch, nicht psychisch. Das würde doch ganz gut auf die Beschreibung passen, dass es um Misshandlung geht? Zweitens die abgeschnittenen Extremitäten: Diese haben mich im ersten Moment zwar auch irritiert, aber gerade diese Irritation passt meiner Meinung nach wieder sehr gut zum Konzept der Misshandlung. Der Teddy wird auch vom „Fotografen“ / von den Betrachtenden misshandelt. So gesehen ist das Bild zwar nicht sehr ästhetisch, aber es hat für mich eine enorme Aussagekraft.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.