Tierfoto: Des Pelikans Textur

4 Kommentare
  1. Avatar
    Sven Hirthe sagte:

    „In dieser Schwarz-Weiss-Aufnahme…“
    Der Pelikan hat braun am Schnabel ;o)
    Ich hätte mit oben ein wenig mehr „Rand“ gewünscht. Was allerdings natürlich nur bei einer sehr weißen Wand oder dem Webseiten Background stark auffällt.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] bekommen.Und vielleicht konzentriert man sich einmal auf die Gesamtansicht, bei einem weiteren Besuch auf Details, die ein eigenes Genre und faszinierende Aufnahmen erlauben.Dir hat hier ein Tiger den Gefallen […]

  2. […] Manchmal möchte man gerne etwas zu seinen Bildern wissen – warum sie andere mögen, warum nicht. Seit einigen Monaten lese ich schon die Seite fukussiert.com und erfreue mich immer an den professionellen Bildkritiken. Vor einigen Wochen war ich dann endlich auch einmal “mutig” und habe mein Pelikan-Bild eingeschickt. Die Mühe, die sich die Autoren mit den individuellen Kritiken machen ist lesenwert und vor allem führt sie fast immer dazu, dass man etwas lernt. Gerade wenn man “nur für sich” fotografiert und nicht in einem Club seine Werke analysieren muss, ist diese fremde Bildkritik einfach hilfreich. Hier der Link zum Artikel: fokussiert.com […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Mein Pelikan in der Profikritik Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.