Fotomontage: (Zu) perfekte Illusion

4 Kommentare
  1. Avatar
    Norbert Senser sagte:

    Danke für die ausführliche Beurteilung und die Anregungen. Es gibt natürlich schlimmere Kritik als „zu perfekt“. Es war in der Tat meine Ansicht, eine „perfekte“ Illusion zu schaffen, so dass das Surreale nur durch die Kombination „unmöglicher“ Bildteile entsteht. Die Idee mit dem Museumsbesucher gefällt mir aber gut, mal sehen…

    Antworten
  2. Avatar
    Andreas Wenter sagte:

    Hochinteressante Meinung von Peter, die ich absolut teile, aber nie von selber draufgekommen wäre.
    Ich bin auch kein Fan von Fotomontagen, diese ist aber deart skuril und witzig, dass es mir wieder gefällt.
    Chapeau und alles Liebe Andi

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.