Jetzt für Talents bewerben: Nachwuchsfotografen gesucht

Die Ausstellungsreihe Talents des Berliner C/O gibt Nachwuchsfotografen und jungen Kunstkritikern bis 35 eine Chance. Für die nächste Ausgabe werden jetzt Talente gesucht.

Aus der Reihe Talents - (c) Peikwen Cheng

Die Reihe Talents geht 2014 bereits ins neunte Jahr. Insgesamt wurden damit schon 68 junge Talente mit einer eigenen Ausstellung und einem Katalog unterstützt. Bis 11. April kann man sich nun in Berlin bewerben.

Im Jahr 2014 steht die Talents-Reihe unter dem Thema Memories, so teilt das C/O mit. Mit der ins Unendliche reichenden Flut an Bildern und der zunehmenden Digitalisierung fotografischer Archive stellt sich heute mehr denn je die Frage, auf welche Weise wir erinnern und in welcher Form Fotografie Erinnerung bewahren kann. Die künstlerische Auseinandersetzung mit fotografischen Archiven, gefundenem Material oder assoziativen Vorgehen ist in den letzten Jahren in verstärkter Form zu beobachten. Ob konzeptuell, spielerisch oder wissenschaftlich, ob mit Fotografie oder Film – wie kann der Aspekt der Erinnerung innerhalb dieser Medien thematisiert werden? Wie kann das Thema „Erinnerung“ fotografisch umgesetzt werden, der Prozess des Erinnerns künstlerisch hinterfragt und visualisiert werden?

[photos]

Unter solchen Gesichtpunkten wählt eine Fachjury zwei Positionen aus. Die Gewinner erhalten jeweils eine Einzelausstellung sowie eine Publi­kation, in der Bild und Text einen Dialog eingehen. Talents ist für viele junge Fotografen der Ausgangspunkt für weltweite Ausstellungen geworden, zum Beispiel in den Goethe-Instituten Washington, Paris, Madrid und Stockholm.

Wie bewirbt man sich? Fotografen können sich mit bis zu 15 Arbeitsproben in gedruckter Form bewerben – maximale Größe DIN A4, keine Originale. Zu den Fotografien muss eine kurze Projektbeschreibung eingereicht und zusätzlich das Online­formular auf der Homepage von C/O Berlin ausgefüllt werden. Für die Bewerbung wird eine Anmeldegebühr von 30 Euro erhoben. Kunstkritiker können sich mit Arbeitsproben zu jeder Zeit kostenfrei bewerben.

Talents 2014 . Memories
Junge Nachwuchsfotografen und Kunstkritiker gesucht!

Thema Memories
Alter bis 35 Jahre
Unterlagen maximal 15 Arbeitsproben
kurze einseitige Projektbeschreibung
ausgefülltes Online-Bewerbungsformular

Einsendeschluss 11. April 2014, Poststempel
Stichwort „Talents 2014“

Veranstalter C/O Berlin Foundation
Hardenbergstraße 22-24, D-10623 Berlin
Telefon +49 (0) 30-28 44 41 60

C/O Berlin

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.