Deutsches Weltkulturerbe – Teil 5: Brühl, Lorsch, und Völklinger Hütte

Völklinger Hütte - (c) Carsten Schröder

 

Gerade erst wurde die Hamburger Speicherstadt zum Weltkulturerbe erklärt, und wir haben das als Anlaß genommen, die gesamte Liste auf SPON durchzugehen. Motive diese Woche: Schloß Augustusburg/Falkenhorst in Brühl, Kloster Lorsch. Die Völklinger Hütte war zwar nicht auf der Liste von SPON, gehört aber dennoch zum deutschen Weltkulturerbe. Unser Autor Carsten Schröder hat uns, als er noch lediglich Leser war, dieses exzellente Foto geschickt – weswegen es jetzt das Titelfoto des letzten Teiles wurde.

Habt Ihr noch Fotos für unsere Reihe zum Weltkulturerbe? Wir binden sie gerne ein.

Schloß Augustusburg, Brühl - (c) Karsten Zolk

Schloß Augustusburg, Brühl - (c) Karsten Zolk

Schloß Falkenlust, Brühl - (c) Karsten Zolk

Kloster Lorsch - (c) Steffen Rumpf

Völklinger Hütte - (c) Christiane Schild-Schnetger

*****

Fotosammlungen erschienen in dieser Reihe zum Deutschen Weltkulturerbe:

Hamburger Speicherstadt

Kölner Dom

Gartenreich Dessau-Wörlitz

Wartburg, Wattenmeer, Goslar, Speyer und Trier

Brühl, Lorsch, und Völklinger Hütte

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.