Dein Bild ist nicht schön: Insbesondere negatives Feedback ist etwas wert

9 Kommentare
  1. Avatar
    tilman sagte:

    Test : <> \ „“
    Mir werden einfach immer das „kleiner als“ und „größer als“ weg-gelöscht… besonders doof, weil so in Frankreich die direkte Rede gekennzeichnet wird.

    Antworten
  2. Avatar
    Tilman sagte:

    Hallo Sofie,
    es ist vielleicht menschlich, und auch sicher bedingt durch unsere Erziehung, dass wir immer eine Rückkopplung wollen. Oft geht es so weit, besonders bei Kindern, dass Tätigkeiten nur noch ausgeübt werden, um Lob zu erheischen. Dabei sollte doch die Tätigkeit selbst Freude bereiten, und man sollte sich selbst am meisten über das Resultat freuen. <>… das ist mir am Wichtigsten, aber ich freue mich natürlich auch über Kritik, positiv oder negativ, wenn es eine Denkanregung darstellt…
    Interessanter Artikel, I LIKE (-: schnell noch ein kleines Lob, aus rein egoistischen Gründen :-) .
    MfG, Tilman

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] oder einem „Wow! Geiles Foto!“ in der Kommentarspalte nicht hervor. Und auch wenn die viel angenehmer sind als zwei kritische Hinweise zur Komposition und zur technischen Umsetzung, lerne ich aus letzteren was, und das ist mir immer noch wichtiger […]

  2. […] besten Job zu machen, zu dem man fähig ist. Es hat wahrscheinlich auch mit immer wiederkehrender Ablehnung zu tun, die einen letztendlich fast schon konditioniert, kodependent zu werden und sich […]

  3. […] bietet leider auch oft eine große Fläche für Kritik. Wenn man etwas Neues macht, wird es immer Menschen geben, die es nicht verstehen. Ist ja auch kein […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.