Video-Bildbesprechung: „Über den Dingen“ – Dramatisches Landschaftsfoto

3 Kommentare
  1. Avatar
    frz sagte:

    Unterwegs wie fast jeden Tag mit der Vespa.
    Beim vorbeifahren sah ich am Strassenrand
    den Mohn und seine Spiegelung in der Was
    serlache.Etwas beschnitten,Stückchen Him
    mel weggestempelt.

    ;-) frz

    Antworten
  2. Dietrich Kunze
    Dietrich Kunze sagte:

    Vielen Dank für die Besprechung!
    Der zarte helle Streifen oben ist mir ganz entgangen, aber ich erinnere mich, dass ich bei der Aufnahme die Kondensstreifen und Zirren, die sich über den ganzen Himmel erstreckt haben, ausblenden wollte. Aber ist mir nicht zu 100 % gelungen, habe ich erst durch die Besprechung hier gesehen.
    In der WW-Pano-Perspektive habe ich am gleichen Termin dieses hier erzeugt:
    http://alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=27565
    Da sieht man die Schattenstrukturen, auf die ich beim hier besprochenen Bild bewusst verzichtet habe.

    Viele Grüße
    Dietrich

    Antworten
    • Sofie Dittmann
      Sofie Dittmann sagte:

      Das ist ein klasse Panorama! Ich habe gerade einen Link dazu auf unserer Facebook-Seite gepostet. Ich habe auf der Panoramenwebseite auch entdeckt, daß Du das öfter zu machen scheinst – wenn Du magst und Zeit hast, wäre es interessant, einen kleinen Artikel oder Erfahrungsbericht von Dir zu dem Thema zu bekommen. Bezahlen können wir leider nichts, aber wir verlinken gerne zu Deiner Netzpräsenz.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.