Void: Emotion in Licht und Schatten

1 Antwort
  1. Avatar
    Michael Gündling sagte:

    Ein Foto, das mich sehr berührt, und eine tolle Besprechung, aus der ich wieder einmal sehr viel gelernt habe. Vielen Dank dafür! Interessant auch, dass durch diese verwickelt-perspektivische Verzerrung der Eingangstür, das Ganze nicht nur abstrakt, sondern auch surreal wirkt. Jedenfalls stellt sich auch bei mir ein beklemmend-ängstliches Gefühl ein. Und wenn eine Fotografie über das bloße kurze Betrachten hinaus weist, beim Betrachter eine Stimmung erzeugt, ist sie gelungen (Notabene, wie auch die Architektur des jüdischen Museums).

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.