Gewinner-Uploads im August: Eine Gasse und viel Gras

Die interessantesten Fotos unter allen Uploads im August könnten verschiedener kaum sein. Aber jedes der Bilder ist auf sehr ausgeprägte Weise anders.

Collage der Siegerbilder im August. Sie alle zeichnen sich durch eindeutige Akzente aus.

Collage der Siegerbilder im August. Sie alle zeichnen sich durch eindeutige Akzente aus.

Seine „Gasse in Carona“ hat uns eben erst beschäftigt: Im August hat Hans Georg Sandforth seine Fotografie aus dem Tessin zur kritik eingereicht, kürzlich habe ich sie besprochen, und ausserdem ist sie von den Fokussiert-Kritikern jetzt zum interessantesten Uplaod des Monats August gewählt worden – dicht vor einigen andern sehr bemerkenswerten Bildern:

Gasse in Carona - analog fotografiert, gescannt.

Gasse in Carona – analog fotografiert, gescannt. ©Hans Georg Sandforth

"Lost in Grass" – Kind im Gras in Botswana. Nikon D90 1/250s bei F/5.6 mit 200mm Brennweite und ISO 400 © Dirk Steffens

„Lost in Grass“ – Kind im Gras in Botswana. Nikon D90 1/250s bei F/5.6 mit 200mm Brennweite und ISO 400 © Dirk Steffens

 

 

Während die Aufnahme der engen Gasse in Carona durch eine Verschachtelung zweier Lichtebenen und kaum klar auflösbare Flächen besticht, hat uns das Bild „Lost in Grass“ von Dirk Steffens aus Stuttgart schon vor einiger Zeit fasziniert: Es zeigt einen kleinen Jungen, der mit einem Stab spielt, aber hinter dem kopfhohen Gras in der Unschärfe zu sehen ist. Hier spielt die Schärfentiefe mit unserem Hirn, das den Jungen sehen will und entsprechend die Schärfenachführung aktiviert. Und ebenfalls mit dem, was unser Gehirn aus dem Bild macht, spielen zwei weitere nennenswerte Fotografien: Die halbabstrakte Aufnahme „Void“ von Rolf Kretzschmar aus Aachen transportiert seine Emotion beim Besuch des Holocaust-Denkmals in Berlin, und zwar auf eindrückliche Weise.

Sony SLT-A65V, 1/800s bei Blende 71/10 mit 160/10mm Brennweite und ISO 100 © Joachim Vogt

Sony SLT-A65V, 1/800s bei Blende 71/10 mit 160/10mm Brennweite und ISO 100 © Joachim Vogt

Nikon D90, 1/1600s bei Blende 63/10 mit 2500/10mm Brennweite und ISO 400 © Klemens Heister

Nikon D90, 1/1600s bei Blende 63/10 mit 2500/10mm Brennweite und ISO 400 © Klemens Heister

Noch nicht besprochen sind die beiden weiteren Finalisten, „Synchronfliegen“ von Klemens Heister aus St. Augustin, der die beiden Gänse perfekt im gemeinsamen Anflug erwischt hat, und „Start in neue Dimension“ von Joachim Vogt, das den Blick gen Himmel innerhalb einer Skulptur vor dem Fraunhöfer Institut in München zeigt.

Hans Georg gewinnt eines der Fotobücher aus dem Sortiment der Besprechungen auf fokussiert.com – wenn Du auch dabei sein möchtest, reich uns Dein Bild ein!

Die fokussiert.com-Bildkritik ist die Besprechung einer von Leserseite eingesandten Fotografie. Sie zeigt Tipps und Tricks zu Technik, Komposition und Nachbearbeitung. Sie wollen dabei sein? Reichen Sie Ihre Fotografie ein. Oder buchen Sie eine private Kritik.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.