Zeitungschaos: Die Kälte der Stadt

2 Kommentare
  1. Avatar
    Marcel sagte:

    Ich finde das Foto auch sehr gelungen und im Gegensatz zu der oben genannten Kritik oder bezeichnete Accessoire zu den Zeitungeg, finde ich gerade diesen Umstand als aussagekräftig. Aber das ist völlig subjektiv und geprägt durch Filmszenen. Denn die Szene wirkt auf mich, als wenn von rechts das Unheil kommt. Die Autos fahren Richtung Neonwerbung, hier ist Licht und Leben. Die Zeitungen liegen vom Wind verstreut auf dem Boden, in einer sonst scheinbar sauberen Lage der Stadt. Hier scheint etwas nicht zu stimmen. Kommen jetzt die Zombies? Für mich von daher sehr gelungen, beängstigend zugleich aber ein Volltreffer. Insbesondere durch die Zeitungen am Boden.
    Viele Grüße
    Marcel

    Antworten
  2. Avatar
    Markus sagte:

    Glückwunsch zu dieser gelungenen Aufnahme!
    Für mich stellt der Mix aus Tristesse, Farbe und den unterschiedlichen Strukturen den Reiz des Bildes dar.
    Super!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.