Photoshop-Alternative: Affinity von Serif Labs

10 Kommentare
  1. Avatar
    LindaWill sagte:

    Affinity Photo kann eine sehr gute Option sein, um Fotos einfach und artistich zu bearbeiten.
    Eine andere Alternative, die ich verwende, ist BatchPhoto. Ganz benutzerfreundlich und sehr nützlich wenn man mehrere Fotos gleichzeitig verkleinern, konvertieren oder mit Wasserzeichen versehen will.

    Antworten
  2. Darius Ortmann
    Darius Ortmann sagte:

    Ich bin neugierig, wie sich diese Applikation beim Konvertieren von Fuji-X-RAWs schlägt. Lightroom, oder besser gesagt Camera Raw ist suboptimal, um das mal diplomatisch auszudrücken.

    Antworten
    • Avatar
      Peter Sennhauser sagte:

      Es ist eben nicht nur Funktion gegen Funktion, sondern das ganze Look-and-feel, was ein Programm ausmacht. Ist bei Autos auch so, sonst wäre mancher Traktor besser als jeder PW. Irgendwo spielen vielleicht sogar Status und Verbreitung auch noch rein… Sofie hatte weder Gimp noch Paintshop erwähnt, ich habe das unter anderem aus SEO-Gründen reinredigiert.

    • Avatar
      Tilman sagte:

      @Peter SEO-Gründen… Hat mich auch gewundert, dass Sofie so etwas schreibt :-> Es stimmt… am Anfang tut man sich mit Gimp etwas schwer. Ich benutze es zusammen mit Google Nik Collection… eine sinnvolle Erweiterung. Und versuche… gleich bessere Fotos zu machen, damit ich nicht mehr so viel in der Dunkelkammer sitze. Liebe Grüße, Tilman

  3. Avatar
    Jörn sagte:

    Ein vielversprechender Anfang für ein komplettes Review… ;-D

    Ich hatte die Software auch schon gesehen und mich für einen Beta-Test angemeldet, zu dem es aber leider noch nicht gekommen ist. Denn bezüglich Adobe bin ich völlig bei Dir.
    Umso interessanter fände ich Deine Erfahrungen mit Affinity.
    Ich jedenfalls würde mich freuen, wenn da noch ein wenig mehr Erfahrungsbericht hintendran käme…

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Photo ist einer der Konkurrenten zu Photoshop. Ein weiterer Artikel zur Alternative wurde auf fokussiert.com veröffentlicht. Viele Leute, die sich an die Bearbeitung heran trauen […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.