Vernissagen-Foto: Mut zur Gewichtung

1 Antwort
  1. Avatar
    Johannes Joha sagte:

    Lieber Peter Sennhauser, herzlichen Dank für den anregenden Kommentar und insbesondere für die Idee, nachträglich einen anderen Bildausschnitt zu wählen, wodurch eine anderes Bild entsteht. Dieses ist dann für einen Betrachter immer noch erklärungsbedürftig aber weniger komplex als meine ursprüngliche Aufnahme. Diese hatte in der Tat das Ziel, die Realität mehrfach zu spiegeln, so wie jedes Abbild eine Spiegelung ist.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.