Europäischer Monat der Fotografie: Sieben Städte, sieben Festivals

Der November kommt und mit ihm der Europäische Monat der Fotografie. Sieben Städte sind darin eingebunden, von Paris über Berlin bis nach Moskau.

Tuomo Rainio, Still from City (from the series Tracescape), 2006, Video, © Tuomo Rainio

Den Europäischen Monat der Fotografie gibt es nun zum dritten Mal; er findet alle zwei Jahre statt. Das Band zwischen den sieben Partnerstädten ist die gemeinsam konzipierte und in allen Städten gezeigte Ausstellung „Mutations II – Moving Stills“.

„Mutations II – Moving Stills“ stellt Videoarbeiten von neun jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Europa vor, deren konzeptioneller Ansatz sich im Grenzbereich von Fotografie und Video-Kunst bewegt. In Berlin wird diese Ausstellung am 1. November in der Berlinischen Galerie eröffnet. Zu erleben sind die Arbeiten von Peter Aerschmann (CH), Gast Bouchet & Nadine Hilbert (LU), Christoph Brech (GER), Olga Chernysheva (RU), Ulrich Gebert (GER), Ori Gersht (UK), Oliver Möst (GER), Tuomo Rainio (FI) und Jutta Strohmaier (A).

Tuomo Rainio aus Finnland erhält bei der Eröffnung der Ausstellung am 1. November den von Alcatel-Lucent gestifteten „Award of the European Month of Photography”. Auf seiner Website können wir uns die Arbeiten des 1983 geborenen Foto- und Videokünstlers ansehen.

Das war aber schon die ganze Gemeinsamkeit zwischen Berlin, Bratislava, Luxemburg, Moskau, Paris, Rom und Wien. Ansonsten hat jede Stadt ihr eigenes Festival auf die Beine gestellt. Berlin zeigt über 130 weitere Ausstellungen, nach Angaben der Veranstalter seien in der Stadt noch nie so viele Fotoprojekte gleichzeitig gezeigt worden. Die Themenpalette reicht von den Anfängen der Fotografie bis zur erwähnten zeitgenössischen Videokunst. Auch Wien will uns mit Rekordzahlen in Staunen versetzen: Zu sehen sind 250 Künstlerinnen und Künstler in 88 Ausstellungen, dazu gibt’s ein rundes Dutzend Workshops und Symposien – insgesamt über 100 Veranstaltungen. In Paris gibt es zum Europäischen Monat noch die zwölfte Paris Photo. Schwerpunkt dort ist in diesem Jahr die japanische Fotografie (Paris Photo 13. bis 16. November).

Die Links zu den Veranstaltungen in den sieben Städten sind über die zentrale Website des Europäischen Monats zu erreichen. Nicht alle Links sind aktuell – so zeigt die römische Webseite noch die Seiten der Fotografia Roma vom Frühsommer ohne weitere Hinweise auf den November.

Europäischer Monat der Fotografie
Paris Photo (englische Version)
Tuomo Rainio

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Europäischer Monat der Fotografie: Sieben Städte, sieben Festivals von fokussiert.com Erfahrt mehr über den europäischen Monat der Fotografie. […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.