Beiträge

Marianne Breslauer: Umbruchjahre der Fotografie

Marianne Breslauers fotografisches Werk entstand mitten im Umbruch der Fotografie zur eigenständigen Kunst: in den wilden Zwanziger- und Dreißigerjahren.

Marianne Breslauer: Aus der Serie Freizeit eines arbeitenden Mädchens, Berlin 1933

Die Berlinerin, die vor den Nazis in die Schweiz emigriert ist, fotografierte nur ungefähr zehn Jahre lang. Die Fotostiftung Schweiz zeigt aktuell ihr Werk aus diesen Umbruchjahren.

Weiterlesen