Beiträge

Schmetterlingsaufnahme: Zuviel drumrum?

Bei manchen Fotos kann der Raum um das eigentliche Motiv jenes überwältigen – oder aus dem ganzen ein interessantes Suchbild machen, das illustriert, wie gut sich manche Tiere an ihre Umgebung angepasst haben. Letztlich entscheidet der Fotograf, aber auch der Betrachter.

Kamera: SLT-A58 Aufnahmedaten: 1/400s bei Blende 71/10 mit 2000/10mm Brennweite und ISO 100 - Richard Göppel

Kamera: SLT-A58 Aufnahmedaten: 1/400s bei Blende 71/10 mit 2000/10mm Brennweite und ISO 100 – Richard Göppel

Richard Göppel aus Dillingen schreibt zu diesem Bild:

Der eigene Garten orange Blumen oranger Schmetterling ein wenig grüner Kontrast und fertig ist ein ansprechendes Bild,oder geb ich mich einer Täuschung hin.

Naturbilder sind so eine Sache. Man hat diese Motive schon oft geboten bekommen, und es ist schwierig, noch etwas Neues aus dem Thema herauszuholen. Weiterlesen

Leserfoto – „New Orleans River Walk“: Farbstimmung und Komposition

Bei manchen Bildern macht die starke Farbstimmung die Aufnahme, wenn auch anderes nicht ganz stimmt.

(c) Borg Enders

Nachtaufnahme des Missisippi und der River Walk Promenade in New Orleans.
Mich sprach dieses Bild insbesondere durch seine starken Violett/Blau-Töne an.

Unlängst wurde auf fokussiert Dein Foto der Brooklyn Bridge bei Nacht besprochen – zufällig auch von mir. Wir sehen eben nicht, wer das Bild gemacht hat, bis wir es ausgewählt haben. Meines Erachtens ist es für den Lerneffekt unterm Strich auch egal, von wem die Aufnahme stammt.

Jedenfalls ist es dieses Mal ein Bild des Riverwalk in New Orleans – Du scheinst sehr reisefreudig zu sein. Wenn man eine Weile in den USA ist, und nichts vom Land gesehen hat, macht man etwas falsch (obwohl ich viele Expats kenne, die ihren Urlaub fast ausschließlich in ihrem Ursprungsland verbringen).

Du hast den Riverwalk bei Dämmerung fotografiert. Es ist noch nicht ganz dunkel, der Himmel leuchtet noch blau, fast violett. Dieses Blau spiegelt sich im Mississippi, wie auch die orange leuchtenden Lichter der Brücke und der Gebäude. Der Riverwalk selbst ist nicht zu sehen, obwohl er auf die Gebäude rechts zuführt und Du von ihm aus fotografiert hast. Weiterlesen