Beiträge

Lucien Clergue: Das Leuchten der Provence

Aus Lucien Clergues Fotografien leuchtet die Provence – mit all den Erinnerungen an das unvergleichliche Licht, an Gemälde von Picasso oder Matisse oder an eine eigene vergangene Ferienreise.

clergue_nu_mer.jpg
Lucien Clergue: Nu de la mer (Corps mémorable Paul Eluard), Camargue, 1969

Unter dem Titel „Magie und Mythos“ sind Clergues Bilder bis zum 20. Juli in der Städtischen Galerie Erlangen zu sehen. Lucien Clergue, geboren 1934 in Arles, wo er auch heute noch lebt, zählt mit zu den Klassikern der Fotografie. Clergue hat unter anderem das bekannte Foto-Festival in seiner Heimatstadt gegründet – die „Rencontre d’Arles“.

Weiterlesen