Fotografien aus 24 Stunden: Run aufs neue iPhone 4

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Run auf Apples neues iPhone 4, Sommer, Erinnerung an Michael Jackson

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Tempel-Porträt: Ruhender Mönch

Der Blick des Mönches zieht den Betrachter gleich in das Foto rein – es bleibt kaum Zeit, um den symmetrischen Hintergrund zu würdigen.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Patrik Dietrich).

Kommentar des Fotografen:

Das Bild entstand an einem Abend in Myanmar in der Shwedagon Pagode in Yangon. Er saß in einer Ecke vor einer Säule. Mich hat der stumme Blick des Mönchs fasziniert, die faltige Haut, das rote Gewand. Es gibt nicht viele Menschen, die schweigend eine Aura haben… er hatte sie!

Profi Robert Kneschke meint zum Bild von Patrik Dietrich:

Majestätisch: Das ist der erste Gedanke, der mir beim Betrachten des Fotos durch den Kopf geht. Der Fotograf Patrik Dietrich hat hier einen sitzenden alten burmesischen Mönch in einem roten Gewand vor einer fast ebenso roten Pagode abgebildet.

Das Besondere daran:

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Religiöses Leben

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Szenen aus dem religiösen Leben, Stromversorgung in Bagdad

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Situationsporträt: Junge Frau in alter Burg

Die Schönheit junger Frauen und der Verfall alter Ruinen ist oft nur schwer in Einklang zu bringen. Auch bei diesem Bild wurde den Details nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Patrick Therre).

Kommentar des Fotografen:

Shooting auf einer Burg

Profi Robert Kneschke meint zum Bild von Patrick Therre:

Junge Frau in einer Burg. Aus einem mir unbekannten Grund lockt der Gegensatz junger weiblicher Haut und alten Steingemäuern so viele Fotografen, dass diese Bildidee von vor Jahrzehnten zum Klischee verkommen ist.

Vielleicht liegt es daran, dass alte Burgen in abgelegenen Gebieten liegen, die sich gut eignen, um ohne Zeitdruck und neugierige Beobachter die ersten Erfahrungen in der People-Fotografie zu machen? Da spricht nichts dagegen.

Bei fast allen Frau/Burg-Bildern, zu denen ich auch das Foto von Patrick Therre zählen würde, gibt es jedoch einen eklatanten Widerspruch:

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Fahr- und Stehzeuge

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Als wären Laurel und Hardy in den Graben gefahren, und noch mehr Fahr- und Stehzeuge

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Abstrakt-Foto: Ruhe vor dem Film

Abstrakte, minimalistische Fotos können von einer Vielzahl an Symmetrien leben – bei diesem Foto von Kinosesseln entstehen sie durch Linien, Farben und Verteilung entstehen.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© Gabriel Allon).

Kommentar des Fotografen:

Als erster im Kino (Riff Raff, Zürich), zufällig die Kamera dabei. Das Licht und die Farbe der Sitze ergaben eine einzigartige Stimmung. Im Photoshop wurde nur beschnitten, die Farben sind wie auf dem JPG aus der Kamera.

Profi Robert Kneschke meint zum Bild von Gabriel Allon:

Der erste Gedanke beim Blick auf das Bild: Was ist das? Eine Tastatur oder Pflastersteine von unten? Nein. Erst der zweite Blick lässt den Ort der Fotografie klarer erscheinen. Die Sessel in einem Kino, aus der Betrachterperspektive (im Film gerne „Point of View“ oder POV genannt).

Minimalistische Fotos, die sich eher an abstrakte Grafiken statt an purer Subjektwiedergabe orientieren, es aber dennoch schaffen, die Balance zwischen Entfernung und Erahnung des Motivs zu halten, sind selten, und das vorliegende Foto von Gabriel Allon ist ein gutes und gelungenes Beispiel dafür.

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Fluten

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Seltsame Ansichten von überfluteten Strassen, Flussufern und verschmutzten Küstengewässern.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Fotografien aus 24 Stunden: Allein und auf Haufen

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Tiere eingesperrt in einer Plastikbox und im Kampf auf der Weide, Menschen im städtischen Alltag.

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.

Waldbrand-Landschaft: Aus der Ecke heraus

Starke Linien in einer Landschaft öffnen den Weg zur ungewöhnlichen Komposition.

Leserfoto: Klick für Vollansicht (© damian byland).

Kommentar des Fotografen:

Diese Landschaftsfotografie ist auf meiner Reise durch Amerika entstanden. Mich faszinierten die abgebrannten Bäume, kombiniert mit der Abendstimmung und den letzten Sonnenstrahlen. Für eine bessere Linienführung und um das Bild ein wenig spannender zu gestalten, richtete ich meine Linse so aus, dass sich die Strasse so gut wie’s ging durchs Bild schlängelte. Die Unschärfe im linken Bildteil muss wohl am preiswerten Objektiv liegen.

Peter Sennhauser meint zum Bild von Damian Byland:

Ein typischer amerikanischer Highway irgendwo im Westen schlängelt sich in weichen Mäandern durch einen Nadelholzwald im Abendlicht. Die Stämme der Bäume ragen in seltsamer Nacktheit gegen den blauen, von Wolkenfetzen durchzogenen Himmel. Der Wald ist abgebrannt, die Stämme werden vom flachen Sonnenlicht zum Leuchten gebracht.

Eine attraktive und zugleich verstörende Panorama-Landschaftsfotografie: Es gleicht den Bildern, die während der Waldsterbe-Debatte in den achtziger Jahren eine Horrorvision toter Wälder vermittelten. Dabei sind Waldbrände in den Weiten des amerikanischen Westens nicht nur normal, sondern für das Ökosystem sogar nötig.

Deine Aufnahme bricht in mehrerer Hinsicht mit den Regeln:

Weiterlesen

Fotografien aus 24 Stunden: Unglück und Niederlage

Klick für Legende und Vollansicht. (Bilder keystone)

Die deutsche Niederlage, Unglück in der Welt, der Teppich für die Hochzeit

In der Rubrik „24 Stunden“ veröffentlichen wir die besten Pressebilder der vergangenen 24 Stunden, ausgewählt nach fotografischen Kriterien.